Spezial-Abo

Red Hot Chili Peppers: Album so gut wie fertig

von

FĂŒnf Jahre ist es her, dass mit I’M WITH YOU das bisher letzte Album der Red Hot Chili Peppers herauskam. Die Wartezeit auf Nachschub könnte fĂŒr alle Fans bald ein Ende haben: Wie SĂ€nger Anthony Kiedis berichtet, lĂ€uft seine Band mit den Aufnahmen langsam „auf der Zielgeraden“ ein.

Ihr neues Album haben die Red Hot Chili Peppers erstmals seit MOTHER’S MILK (1989, Michael Beinhorn) nicht mit Rick Rubin, sondern mit Produzent Danger Mouse aufgenommen (David Bowie wollte ja nie). Er, Brian Burton a.k.a. Danger Mouse, sei es auch gewesen, der die Band im Studio dazu getrieben habe, weitere neue Songs zu schreiben, obwohl sie bereits ĂŒber ein Dutzend im GepĂ€ck gehabt hĂ€tten. Laut Kiedis gehen die Red Hot Chili Peppers diesen Monat noch ein letztes Mal ins Studio, um sich die Songs mit etwas Abstand anzuhören.

Ab Mai 2016 gehen die Red Hot Chili Peppers auf Welttournee. Unter anderem werden sie als Headliner bei „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ auftreten.


John Frusciante: Red Hot Chili Peppers schauen nach vorne & arbeiten an neuer Musik
Weiterlesen