Blondie At The BBC


EMI 9. Oktober 2010

von

Als einzigem Act des New Yorker New-Wave-Zirkels rund um den Kultclub CBGB’s kamen Blondie zu weltweitem Ruhm. Schnell überflügelte die aus den Ruinen der Formation Stilettoes hervorgegangene Combo Kollegen wie Ramones, Television, Patti Smith Group oder Talking Heads. Vereinte die Post-Glam-Truppe doch beträchtliches Star-Potenzial: Gleich vier Bandmitglieder, Sängerin Deborah Harry, Gitarrist Chris Stein, Keyboarder Jimmy Destri sowie der nach dem Debüt ausgeschiedene Bassist Gary Valentine, verstanden es, exzellenten Power Pop zu komponieren. Ein weiterer Erfolgsfaktor war das perfekte Image: Fünf fotogene dunkelhaarige Kerle bildeten den reizvollen Kontrast zu Harrys platinblonden Pin-Up-Attributen. Dass Blondie auch in punkto Handwerk keine Attrappen waren, stellten sie vor Mikrofonen und Kameras des britischen Staatsfernsehens bei einem Auftritt im Glasgower Apollo zu Silvester 1979 unter Beweis: BBC Radio 1 übertrug das komplette Konzert mit 22 Songs, während parallel BBC 2 im Rahmen der populären TV-Musik-Show „The Old Grey Whistle Test“ zumindest auszugsweise sendete. Auf dem Programm standen hauptsächlich Songs aus den Erfolgsalben PARALLEL LINES und EAT TO THE BEAT mit Evergreens wie „Sunday Girl“, „Heart Of Glass“, „Dreaming“ und „Atomic“. BLONDIE AT THE BBC packt beides im Hybrid-CD/DVD-Set zusammen, drei frühe BBC-Mitschnitte sowie vier glamouröse Performances aus „Top Of The Pops“ finden sich im DVD-Bonussegment.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Public Practice :: Gentle Grip

Schimmernder No Wave und Postpunk, der aus den Kellern des New York der frühen 80er klettert.

Patrick Watson :: Wave

Singer/Songwriter: Patrick Watson stellt sich der eigenen Verzweiflung – und produziert dabei sein bisher bestes Album.

Blondie :: Pollinator

Man wird eben alt: Über dem New Wave der Legenden hat sich ein nicht wegwaschbarer Grauschleier gelegt.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Nach Staffel 6 ist für„Peaky Blinders“ überraschend Schluss

Böse Überraschung: Die Netflix-Reihe „Peaky Blinders“ wird frühzeitig eingestellt. Die Geschichte geht jedoch in anderen Formaten weiter.

BBC Sound of 2021: Rapper Pa Salieu gewinnt Newcomer-Preis

Der 22-jährige Brite Pa Salieu tritt in die Fußstapfen von Celeste, Adele und dem britischen Soulmusiker Michael Kiwanuka.

Hört Miley Cyrus' neues Album PLASTIC HEARTS hier im Stream

Die Platte beinhaltet Features von Dua Lipa, Joan Jett und Billy Idol. Auch Cyrus' Coverversionen von „Zombie“ und „Heart of Glass“ sind darauf vertreten.


Nach Staffel 6 ist für„Peaky Blinders“ überraschend Schluss
Weiterlesen