Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



Spezial-Abo

Cabane Grande est la maison


Cabane Music (VÖ: 28.2.)

von

Das muss Thomas Jean Henri erst einmal einer oder eine nachmachen. Auf diesem Album versammelt der belgische Komponist gleich mal so etwas wie das Weltbestof der Vertreter schön tirilierter und arrangierter und Folk- und Popmusik: Will Oldham (Bonnie Prince Billy) und Kate Stables (This Is The Kit) leihen ihre Stimmen dieser ausgeruhten wie immens heimeligen Musik, und Sean O‘Hagan (High Llamas) sorgt für die andächtigen Klangkörper und stillen Streicherarrangements, die die Songs umhüllen.

🛒  „GRANDE EST LA MAISON“ bei Amazon.de kaufen

Die Strings wurden u.a. im Studio von Andy Ramsay (Stereolab) aufgezeichnet. Für die Texte war Sam Genders (Tunng, Diagrams) verantwortlich. Und wenn gerade niemand singt („Lot Part II“, „Lot Part III“), dann darf man die sanft geschwungenen Bahnen verfolgen, die die Stücke Henris nehmen, mit leichten elektronischen Prisen verfeinert.

cabane „now, winter comes“ feat. Kate Stables & Bostgehio (LyricVideo) auf YouTube ansehen

Und wem das jetzt zu arg nach Designer-Soundtrack-klingt, der mag sich an die Arrangements erinnern, die Robert Kirby Nick Drakes FIVE LEAVES LEFT vor 50 Jahren schenkte oder den Sound, den Mathias Götz (La Millipede) auf THE SUN HAS NO MONEY vor gar nicht langer Zeit aus der Taufe hob. Irgendwo dazwischen ist viel Raum für den guten, ja den besseren Song.

▶ Grande est la maison jetzt hier Spotify hören

ÄHNLICHE KRITIKEN

El Michels Affair :: Yeti Season

Zwischen Retro-Soul und Bollywood-Psych werden ganz neue Klangsteinbrüche entdeckt.

Jane Weaver :: Flock

Die englische Soundbastlerin zerschlägt mit einer Pop-Platte das Patriarchiat.

Goat Girl :: On All Fours

Die vier jungen Britinnen machen den besten Postpunk, den es zurzeit auf der mit Postpunk gesegneten Insel gibt.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Stereolab: Pop vom Kampfstern Politica

Niemand überführte Indie-Rock so zielsicher in die Moderne, wie Stereolab das taten. Das Ende war zunächst tragisch, dann trostlos. Gut, dass die Gruppe sich im Jahr 2019 revitalisierte. Gebraucht wird sie nämlich noch.

Mit Seeed, Trettmann & Kummer, FKA Twigs und Oral History zum Mauerfall: Der neue Musikexpress – jetzt am Kiosk!

Wie Musiker in Ost und West die Nacht des Mauerfalls erlebten, Seeed im Interview und Kummer und Trettmann über ihre Heimat Chemnitz – diese und weitere Themen im jetzt erschienenen Musikexpress 11/19.

The National kündigen Live-EP und Konzert-Film an

The National haben eine Live-EP und einen Konzert-Film angekündigt. Beides soll bereits am 23. August 2019 erscheinen.


Mit „Frozen 2“ und „Avengers: Endgame“: Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten
Weiterlesen