Spezial-Abo

Ian Chang 属 Belonging


City Slang/Rough Trade (VÖ: 29.5.)

von

Man fragt sich ja schon manchmal: Wenn es technisch möglich ist, jeden Klang, vorhanden oder ausdenkbar, in Musik umzusetzen, warum aus dieser Fülle dann so viel austauschbare Musik entsteht? Vielleicht ist es nur logisch, dass dann ausgerechnet aus der Beschränkung ein neuer, spannender Entwurf erwächst.

🛒  „属 BELONGING“ bei Amazon.de kaufen

Ian Chang, Schlagzeuger bei Son Lux und Landlady, hat für sein zweites Soloalbum  BELONGING Percussion-Instrumente gesampelt und schichtet die nun zu knispernden und knuspernden, knackenden und knacksenden Wunderwerken voller rhythmischer Raffinesse. Das Erstaunlichste: Wie ein eindeutig definiertes, leicht wiedererkennbares Klangbild einen derartigen Abwechslungsreichtum entwickeln kann, der noch nicht einmal die Gastauftritte der Vokalistinnen Kiah Victoria, Hanna Ben und Blonde-Redhead-Sängerin Kazu Makino nötig gehabt hätte.

Ian Chang – „Audacious feat. KAZU“ (Official Video) auf YouTube ansehen

Tatsächlich ist es sogar fast so, als degradierten Text und Gesang die Preziosen aus Schlagwerk-Samples zu gewöhnlichen Indietronics-Popsongs, wie sie vor gut zwei Jahrzehnten schon en vogue waren. Wie viel schöner ist es doch, in diesen klimpernden und klirrenden, tackernden und tuckernden Miniaturen ohne die Anleitung durch Worte zu versinken.

属 BELONGING im Stream hören:

▶ 属 Belonging jetzt hier Spotify hören

ÄHNLICHE KRITIKEN

Son Lux :: Tomorrows II

Anxiety, aber als Lebensgefühl: Son Lux’ Experimental-Pop-Epos geht in die zweite Runde.

Son Lux :: Brighter Wounds

Ryan Lott setzt Kammermusik und stille R’n’B-Sequenzen zwischen seine gewohnt triumphalen Popsongs.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Top Ten: Die 10 Lieblingssongs aller Zeiten von Ryan Lott (Son Lux)

Im 700. Musikexpress präsentieren wir Euch die, Achtung, 700 besten Songs aller Zeiten. Seht hier die Top 10 unseres Jurymitgliedes Ryan Lott von Son Lux.

Sufjan Stevens, Son Lux und Serengeti streamen ihr Sisyphus-Album

Sufjan Stevens, Son Lux und Rapper Serengeti nennen sich als Gruppe normalerweise s/ s/ s. Nun haben sich die drei Musiker in Sisyphus umbenannt und streamen ihr Album komplett in voller Länge im Netz.

Im Video: Lorde covert James Blake und Son Lux

Heimspiel: Bei einem Auftritt in Auckland, Neuseeland traut sich die Grammy-Abräumerin an Cover von "Retrograde" und "Easy".


Top 7: Die teuersten Sneaker aller Zeiten
Weiterlesen