Highlight: Diese Schauspieler haben die meisten Twitter-Follower

Rihanna kündigt Zugfahrt auf Twitter an: Chaos am Pariser Bahnhof

Dass Soziale Netzwerke für unerwartete Menschenansammlungen sorgen können, musste nach etlichen Teenie-Geburtstagskindern nun auch Rihanna (24) erfahren. Bevor sie in ihren Zug nach Paris stieg, twitterte Rihanna noch ein Foto der Anzeigetafel am Londoner Bahnhof. „19:01 Uhr Paris Nord, 9050 Eurostar“ war dort zu lesen – genug Information für hunderte von Fans und Fotografen, sich bis zur Ankunft des Zuges am Zielbahnhof einzufinden.

Rihannas Bodyguards konnten auch mit Unterstützung der Sicherheitsleute vor Ort keine Rangeleien verhindern. Rihanna reagierte (auf Twitter, natürlich) wutentbrannt: „Ich musste mich gerade aus dem verdammten Bahnhof rauskämpfen!!! Zu Eurer Information: Wenn Ihr mich schubst, dann werdet Ihr auch verdammt noch mal zurückgeschubst. Paparazzi und Verrückte eingeschlossen“, twitterte sie.


Axl Rose auf Twitter gegen Trump: „Make The White House Great Again“
Weiterlesen