Highlight: Diese drei Bluetooth-Lautsprecher sind die besten fürs staubige Festivalgelände

Splash! Festival 2019: Alle Infos zu Preisen, Tickets und zum Line-up

Datum

Das Splash! Festival findet in diesem Jahr vom 11. bis zum 13. Juli 2019 statt.

Veranstaltungsort

Keine Überraschung: Auch 2019 wird das Splash! wieder in der Stadt aus Eisen – Ferropolis – veranstaltet.

Adresse:

Ferropolisstraße 1
06773 Gräfenhainichen

Preise & Tickets

Insgesamt fünf verschiedene Ticketvarianten gibt es für das Splash! Festival 2019, hier stellen wir sie Euch vor:

  • Phase 1: Alle Tage, inklusive 10 Euro Müllpfand, Zelten und VVK-Gebühr. Wer mit dem Auto kommt, braucht ein zusätzliches Parkticket. Preis: 129,00 EUR (ausverkauft!)
  • Phase 2: Alle Tage, inklusive 10 Euro Müllpfand, Zelten und VVK-Gebühr. Wer mit dem Auto kommt, braucht ein zusätzliches Parkticket. Preis: 149,00 EUR (ausverkauft!)
  • Phase 3: Alle Tage, inklusive 10 Euro Müllpfand, Zelten und VVK-Gebühr. Wer mit dem Auto kommt, braucht ein zusätzliches Parkticket. Preis: 169,00 EUR (ausverkauft!)
  • Premium Ticket: Alle Tage, inklusive 10 EUR Müllpfand, Zelten und VVK-Gebühr. Außerdem: Pre-Party, VIP-Camping, VIP-Shuttle, Zugang zum VIP-Bereich und der VIP-Tribüne. Wenn Ihr Euer Auto auf dem VIP-Gelände abstellt, braucht Ihr kein zusätzliches Parkticket. Preis: 269,00 EUR  (ausverkauft!)
  • Tagesticket: Gilt nur für den Sonntag. Ohne Camping, Müllpfand entfällt. Wer mit dem Auto anreist, braucht ein zusätzliches Parkticket. Preis: 69,00 EUR (ausverkauft!)
  • Festivalticket inkl. splash! Crib: 20m² splash! Crib inkl. Betten, Strom, Spiegel, kostenlosen Sanitäranlagen, Parkplatz direkt neben der Suite und kostenlosem Premium Shuttle zum Festivalgelände. Gültig nur in Verbindung mit einem Festivalticket und einer Kaution in Höhe von 150,00 €, die vor Ort von der Kreditkarte blockiert wird. 356,25 EUR

Line-up

Auch die 22. Ausgabe des Splash! Festival will es krachen lassen. Bisher wurden folgende Acts bestätigt:

  • $uicideboy$
  • A$ap Rocky
  • Ahzumjot
  • Bausa
  • BHZ
  • Bladee
  • BRKN
  • Brockhampton
  • Brudi030
  • Chance The Rapper
  • Credibil
  • DCVDNS & Tamas
  • Dissy
  • Döll
  • Donvtello
  • Eno
  • Erotik Toy Records
  • Fatoni
  • Flatbush Zombies
  • Future
  • Gianni Mae
  • Gunna
  • Hush Hush Crew
  • Hutmacher Entertainment
  • J.I.D.
  • Jay Rock
  • Juice Wrld
  • Juicy Gay
  • Juju
  • Juse Ju
  • Kalim
  • Killy
  • LGoony
  • Lil Baby
  • Liquid & Maniac
  • Little Simz
  • Luciano
  • MadeinTYO
  • Motrip & Ali As
  • Naru
  • Nura
  • OG Keemo
  • Pedaz
  • Plusmacher
  • Ramz
  • Reezy
  • Rich The Kid
  • Saba
  • SAINt JHN
  • Saweetie
  • Scarlxrd
  • Shadow030
  • Sheck Wes
  • Skinny Finsta
  • SSIO
  • Sugar MMFK
  • Trettmann
  • Trippie Redd
  • Tua
  • Ufo361
  • Yassin
  • YBN Cordae
  • Young Thug
  • Yung Fume
  • YXNG Bane

Anfahrt

Aftermovie 2018


Noel Gallagher, Vampire Weekend, Janelle Monáe: Roskilde Festival 2019 bestätigt 70 neue Acts
Weiterlesen