Style Rewind: Epische Stürze, Nudelburger und Videospiele im Alt-gegen-Neu-Vergleich

von

In der neuen Kolumne Style-Rewind präsentieren Pierre Starkloff und Johannes Eich von schoenhaesslich die verrücktesten Fundstücke der vergangenen Woche. Katzen, Brüste, Style und alles, was du sonst noch kennen solltest, um Lifestyle-mäßig auf dem Laufenden zu sein. Aber genug geschwafelt – legen wir los.

Mal schön den Boden küssen

Wer kennt es nicht, wichtigster Termin, Kopf und Hände voller Dinge und dann gepflegt hinfallen. Der Fotograf Sandro Giordoan stellt das „auf die Fresse legen“ in seiner schönsten Form dar. Der Clou, es soll sich dabei nicht ausschließlich um lustige Fotos handeln, sondern jeder Shot eine Geschichte um die gefallene Person erzählen. Watch your step.

250 neue Whatsapp Emojis

Endlich ist auch der Stinkefinger in Whatsapp verfügbar! Das Unicode-Konsortium hat die neue Version des internationalen Zeichenstandards veröffentlicht. Darunter ein kotzender Smiley, die Friedenstaube, Captain Spocks vulkanischer Gruß und dem internationalsten Symbol aller Symbole, der Mittelfinger.

Videogames im Wandel der Zeit

Vor wenigen Tagen fand die E3 in Los Angeles statt, die nicht mehr größte, aber dennoch wichtigste Spielemesse der Welt. Zeit über vergangene Spiele nachzudenken. Die Jungs vom 90er-Blog „A licky boom boom down“ haben darüber eine wundervolle Grafik über Videogames im Wandel der Zeit veröffentlicht. For the times they are a-changin‘.

Rahmenprogramm

Foodporn as its best. Der New Yorker Programmierer mit japanischen Wurzeln Keizo Shimamoto hat einen Burger entwickelt, bei dem die gelangweilte New Yorker Kundschaft dann doch mal stundenlang in der Schlange steht, um noch einen zu bekommen. Der Nudelburger. Bei einer Japan-Rundreise kam Keizo die Idee dazu, traditionelle Nudeln zu kochen und zu einem Patty zu pressen,  und damit das asiatische Fastfood in einen amerikanischen Klassiker zu verwandeln.

Essen ans Bett bringen lassen

Und wenn wir schon bei Essen sind. Stell dir vor, du hast nach einer durchzechten Nacht eine wunderbar duftende Pizza in der Hand … und liegst dabei auf einer Pizza. Der Designer Claire Manganiello macht es mit seiner Pizza-Bettwäsche möglich. Das ganze ist bisher leider nur ein Konzept, aber trotzdem schön anzusehen.



Dave Gahan: Gerüchte um neues Album mit den Soulsavers
Weiterlesen