• AgainNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • 1981 brachten The Damned ihr definitives Schlüsselwerk als Maxi-Single heraus: Mit dem richtungweisenden Titel „Disco Man“ beschrieben die einstigen Rocker ihren weiten Crossover-Weg, der den Disco-Beat mit der rüden Rock-Beat-Ästhetik zu verbinden suchte: „Disco man heading for the garbage man“, sangen die Damned hier in treffender Selbsteinschätzung. Denn sie waren... weiterlesen in:

    The Damned Anything WEA 254 348

  • An Aktualität hat George Orwells Klassiker „1984“ auch 35 Jahre nach seinem Erscheinen nichts verloren. „Big Brother“, der große Bruder, der uns alle beobachtet, ist eher näher als ferner gerückt. So lag es nur nahe, daß ein britischer Produzent mit einer Star-Besetzung (John Hurt, Richard Burton, Suzanna Hamilton, Cyril Cusack)... weiterlesen in:  Dez 1984

    Big Brother, Again! 1984″

  • Zumindest von Stephen Stills hätte ich mehr erwartet. Seine Songs sind zwar immer noch um Längen besser als die gequirlte Kacke namens „Delta“ von David Crosby oder das Wiegenlied („Song For Susan“) und der Versuch einer Rock-Nummer („Into The Darkness“) von Graham Nash. Doch auch Stills‘ bessere Stücke („Turn Back... weiterlesen in:  Aug 1982

    Crosby, Stills & Nash – Daylight Again

  • Ihr erinnert Euch noch an Newman’s Hit „Short People“ und die daraus bekannte Piano/ Rhythmus-Kombination!? Ähnlich funktionieren auch einige Songs von Newman’s neuer Blasphemie „Born Again“, die ihn auf der Hülle mit Kiss-Bemalung und Dollar-Zeichen in der Augengegend zeigt. Dazu singt Randy im ersten Song gleich dies: „Man sagt, mit... weiterlesen in:  Okt 1979

    Randy Newman – Born Again

  • Gemeinsam mit einer Schar eher namenloser Studiomusiker der L.A.-Szene hat Rita Coolidge (bürgerlich: Mrs. Kris Kristofferson) ihr viertes Soloalbum „Love Me Again“ aufgenommen. Die Platte wäre ein typisches Stück Muzak vom ersten bis zum letzten Track, Hintergrundberieselung also, hätte nicht auch Booker T. Jones (ja, eben der!), übrigens Ritas Schwager,... weiterlesen in:  Aug 1978

    Rita Coolidge – Love Me Again

  • Gilbert O’Sullivan, der noch vor einem Jahr behauptete, nie live auftreten zu wollen, stand am 2. November im Hammersmith Odeon (London) zum ersten Mal auf der Bühne. Dort stellte er nicht nur neue Songs, sondern auch einen äußerlich ganz neuen O’Sullivan vor: Er trug eine neue Frisur und zeitgemasse Kleidung.... weiterlesen in:  Dez 1972

    Gilbert O’Sullivan

  • Und schon wieder hat es eine holländische Gruppe geschafft! Nach Shocking Blue sind jetzt die Tee-Set über Nacht weltberühmt geworden. Mit ihrer Single „Ma Belle Amie“ rückte die sympathische Popgruppe aus Delft von Platz 14 der amerikanischen Top 100 auf Platz 6. Und noch stets steigt die Single… Das ist... weiterlesen in:  Apr 1970

    Die Tee Set erobern Amerika

  • Bobbie Gentry, Pop-Girl aus dem Mississippi-Delta startet zur Weltreise. Zwei Monate lang will sie durch westliche Schallplattenländer reisen. Ihre Ankündigung: "Ich komme auch nach Deutschland".  Jan 1970

    Pop-Girl aus dem Mississippi-Delta