• Goldenen ZitronenNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • „Ich mag Easy Listening“, kräht Kamerun in einem fingierten Smalltalk. Er ist heiser, denn er muss ein übersteuertes Punkgewitter übertönen, das „0:30 gleiches Ambiente“ malträtiert, bis daraus ein songfernes Kunstwerk wird. Die Goldenen Zitronen sind akustisch kein Jahr gealtert: Virtuosität zwischen Wave und Free Jazz, „zum Miterleben auf beiden Seiten... weiterlesen in:

    Die goldenen Zitronen

  • Als Ableger von Sub Up Records ist das Dance-Label Disko B zu einer internationalen Plattform für anspruchsvolle Elektronik geworden.  Jan 2001

    Technokraten

  • Connection Point: Zwischen Zufall und Kreativität  Mrz 1999

    Connection Point

  • Irgendjemand muß es ja noch tun: Die Goldenen Zitronen sind wieder da und liefern Gegenpropaganda zum Zeitgeschehen. Statt der instrumentalen Reizüberflutungen zwischen Freejazz und No-Wave gibt’s bei ihnen anno 1998 asketischen Agitprop. Zitos, was ist los? Lean Management in den eigenen Reihen? Den Gegner mit eigenen Waffen schlagen? Strategie und... weiterlesen in:  Sep 1998

    Die Goldenen Zitronen – Dead School Hamburg

  • Das ist keine Unterhaltungmusik. Und Pogo funktioniert hier sowieso schon lange nicht mehr. Parolen fallen auch kaum noch ab. Ja, gibt es den Zitronengenuß jetzt nur noch mit Hochschulreife? Ist die Hamburger Anarcho-tnstitution – vorgestern noch in vorderster Reihe für Hafenstraßen-Aktivisten solidarisch musizierend, jetzt am Vorlesetisch eines hippen Slam-Poetry-Events platzgenommen... weiterlesen in:  Aug 1996

    Die Goldenen Zitronen – Economy Class

  • Von den goldenen Zeiten des Blödel-Punk wollen sie nichts mehr wissen. Als letzte Kreuzritter der Unabhängigkeit machen die vier Hamburger Front gegen die Industrie und singen für die Hafenstraße. ME/Sounds-Mitarbeiterin Martina Wimmer ließ sich die Revolution erklären.  Mai 1990

    Die Goldenen Zitronen

  • Die wilden Früchtchen aus Hamburg gehen in die Vollen. Mit der Coverzeichnung schießen sie volle Breitseite gegen die Industrie (Zitronen essen Majors auf), ihre Texte sprühen vor banaler Frechheit: „Alles, was ich will, ist nur die Regierung stürzen.“ Und musikalisch klauen sie aus allen Töpfchen, die die Musikgeschichte zu bieten... weiterlesen in:  Apr 1990

    Die Goldenen Zitronen – Fuck You

  • Sie waren schon Immer die schnellsten Männer westlich der Weser. Doch erst jetzt, da sieh die Ärxte verbarschelt haben. Ist die Zeit reif für Die Goldenen Zitronen. Die Fronten gewechselt hat auch Conny Konzack, ehemals Manager der Ärzte. Conny setzt jetzt alles auf die Kraft-Punker von der Hamburger Hafenstraße —... weiterlesen in:  Nov 1988

    Schlacht Am Kampfstern Mallorca

  • Ein Wunder, daß sie wegen ihrer letzten Single „Am Tag Als Thomas Anders Starb“ nicht vor Gericht zitiert wurden: Hamburgs Antwort auf Ärzte und Tote Hosen, noch wild und ungeschliffen, aber mit unüberhörbarem Sinn für guten Deutsch-Pop. Respektlos werden Punk, Rock ’n‘ Roll und Schlager zusammengepackt, auch Alphavilles „Forever Young“... weiterlesen in:  Jul 1987

    Die Goldenen Zitronen – Porsche, Genscher, Hallo HSV

  • Mit Ihrem Bier-Schlager »Am Tag als Thomas Anders starb* haben die Goldenen Zitronen nicht nur für Diskussionsstoff in Tages- und Teeny-Zeitungen gesorgt, sondern auch in etlichen Radio-Hitparaden und den ME/Sounds Independent-Charts (April und Mai auf Platz 1) abgeräumt. Das ist erst die zweite Single der vier Hamburger, jetzt kommt das... weiterlesen in:  Mai 1987

    Immer feste druff!