• Kurt CobainNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • It's the singer, not the song: Das hier sind die 100 bisher besten Sängerinnen und Sänger aller Zeiten – von Ian Curtis und Michael Stipe über King Krule und Justin Vernon bis hin zu Aretha Franklin und Donna Summer – wenn es denn nach uns geht.

    🌇 Die 100 besten Stimmen der Musikgeschichte – Bildergalerie und mehr Aretha Franklin

  • Als sich Kurt Cobain am 8. April ’94 in Seattle die Schrotflinte an den Kopf setzte und abdrückte, half er damit einem anderen Musiker über dessen schwerste Identitätskrise hinweg: Living Colour-Chef und -Gitarrist Vernon Reid. Seine Band war nach dem letzten Album ‚Stain‘ aufgrund menschlicher Probleme am Ende, und Reids... weiterlesen in:

    Wie ex-Living Colour Vernon Reid seine Identitätskrise überwand

  • Die spinnen, die Amis – Elvis Presley und Kurt Cobain sind dort jetzt Ikonen eines neuen Kultes: Fans haben die toten Stars zu Gottheiten erhoben und offizielle Kirchen gegründet. Anhänger der „Presleyterianische Kirche“ müssen sechsmal am Tag essen, sich täglich gen Las Vegas verneigen und einmal im Leben nach Graceland... weiterlesen in:  Aug 1996

    Kurt & Elvis: Glory, Glory Halleluja

  • Zwei Jahre nach dem Tod von Kurt Cobain brodelt es immer noch in der Gerüchteküche. War es vielleicht gar kein Selbstmord? Beauftragte Courtney Love am Ende einen Killer? ME/Sounds wühlte im Schlamm der Spekulationen und nennt die üblichen Verdächtigen.  Mai 1996

    Kurt Cobain: Keine Ruhe im Nirvana

  • Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft kommt 'Unplugged in NewYork' auf den Markt. Die sanfteren Töne sollen neue und größere Märkte für Nirvanas Musik erschließen. Ob Cobain deshalb im Grab rotiert, weiß keiner. Sicher ist, daß es nicht die letzte Nirvana Scheibe sein wird.  Jan 1995

    Nirvana

  • Die definitive Nirvana Platte steht vor ihrer Veröffentlichung. Und auch in Büchern und Bildbänden ist Kurt Cobain lebendiger als vor seinem Tod.  Okt 1994

    Kurt Cobain: Kurt Cobain lebt

  • Der Rock-Messias wider Willen: Pearl Jams Eddie Vedder zieht nach Kurt Cobains Abgang Bilanz - und stürzt sich gleich wieder in die Arbeit  Jul 1994

    Trauer und Wut

  • Kurt Cobain fiel ins Koma und der Musikwelt stand das Herz still.  Apr 1994

    Kurt Cobain: Macht der Gewohnheit?

  • Der Nachwuchsgitarrero mit seiner gebrauchten Taiwan-Klampfe versteht die Welt nicht mehr. Da besitzt einer ein heiliges Brett Marke Fender oder Gibson, und hat nichts besseres zu tun, als das teure Stück respektlos zu zerlegen. Jüngster Sproß der Gattung „Guitar Smasher“: Pearl Jams Mike McCready, der sich anläßlich der MTV-Awards-Verleihung an... weiterlesen in:  Jan 1994

    Eine schlagende Verbindung