• StoneNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Dein Leben ist Musik? Dann bist du bei uns richtig: Wir suchen Nachwuchsreporter, die den Musikexpress verstärken wollen. Dazu musst du dich nur bei der Axel Springer Akademie bewerben. Die Ausbildung dort verbindet die Vorteile Deutschlands modernster Journalistenschule mit denen eines klassischen Volontariats. Hier bekommen jedes Jahr rund 40 angehende... weiterlesen in:

    Traumberuf Musikjournalist

  • Der Designer Errelson Hugh entwirft für Stone Island funktionale Mode, die die Form wahrt  Jan 2010

    High Tech Aficionado und mehr Island

  • Don’t take it too easy, altes Haus! Zum Umzug in die Hauptstadt veröffentlicht Blumenbar einen Roman (die Beurteilung des Covers überlassen wir diesmal anderen) zum Thema „Berlin in der Zeit des Mauerfalls*: 1989 kommt der afroamerikanische DJ Darky nach Berlin, um seinen frisch entwickelten Sound durch den zunächst spurlos verschwundenen... weiterlesen in:  Dez 2009

    Slumberland

  • Ein Album als ein langer ruhiger Folk-Fluss und – ein Meisterwerk. Die Willard Grant Conspiracy ist weit eher ein loses Kollektiv, ein permanent sich veränderndes, fragiles Gebilde um den Songwriter, Sänger und Fixpunkt Robert Fisher, als eine echte Band. Von vergleichbarer Dynamik sind die Songs: Auch sie sind Wandlungen unterworfen,... weiterlesen in:  Okt 2009

    Willard Grant Conspiracy – Paper Covers Stone

  • 34  Okt 2009

    The Stone Roses – The Stone Roses

  • 93  Okt 2009

    Sly&The Family – Stone Stand!

  • Wie sich die Zeiten ändern: Statt sich von Drogen inspirieren zu lassen, setzen Primal Scream heute auf ABBA und QOTSA.  Sep 2008

    Dancing Queens Of The Stone Age?

  • Obgleich ein Meister der Gitarre, stellte John Squire sein hochmelodiöses, vielfarbig schimmerndes Spiel immer in den Dienst des Songs. Die Momente der deutlicheren Demonstration seines Könnens wirken umso eindrucksvoller: Am Ende des Roses-Debüts steht dieser überlebensgroße Beatsong, und ab dessen Mitte (3.40) zeigen die Roses: Das können wir auch –... weiterlesen in:  Aug 2008

    72 The Stone Roses „I Am The Resurrection“

  • Ihr letztes Album, stone love. ließ etwas die Frische ihrer beiden ersten Platten. Black diamond (1999) und mahoganysoul(20oi) vermissen. Mit the art of love & war, ihrem ersten Longplayer für das renommierte und traditionsträchtige Label Stax, das in Memphis Ende des Jahres 2006 wieder reanimiert wurde, wetzt sie diese kleine... weiterlesen in:  Jan 2008

    Angie Stone – The art of love and war

  • Dialog mit den Fans: Beastie Boys, Arcade Fire und Ryan Adams unterhielten 2007 die besten Websites.  Jan 2008

    You talkin‘ to me?

  • Wie werde ich filmisch einer Rocklegende gerecht? Oliver Stone hat es zumindest versucht.  Nov 2007

    The Doors :: Mr. Mojo Risin: The Story Of L.A. Woman

  • Mit seinen Geschwistern Rose Stewart (p, voc), Freddie Stewart (g. voc) sowie Larry Graharn Jr. (bg, voc), Jerry Martini (sax, fl, p), Cynthia Robinson (tp) und dem späterdurch Jerry Cibson ersetzten Greg Errico(dr)schließtsich Sylvester“Sly Stone“ Stewart 1966 in Oakland, Kalifornien, zum Künstlerkollektiv 2usammen. Der DJ einer R’n’B-Radiostation in San Francisco... weiterlesen in:  Jun 2007

    History

  • Soul/Pop: Digital aufgemöbelte Klassiker mit dem Gütesiegel "futuristisch frisch".  Jun 2007

    Sly & The Family Stone :: I Want To Take You Higher: Sieben Re-Releases

  • Hört man Menschen von Shitdisco-Konzerten erzählen, hört man nicht selten aufgeregte Geschichten von Schweiß, Blut, Erbrochenem und – mit ein bisschen Glück – auch von unbekleideten Statisten. „Wir hatten durchaus ein paar nackte Männer auf der Bühne – Crowdsurfer oderTypen, die sich ein gerade freies Instrumentgeschnappt haben“, erzählen die Schotten... weiterlesen in:  Mai 2007

    Shitdisco

  • FÜNF, DIE WIR LIEBEN 1) Cohen, Sacha Baron; hatte die Lacher auf seiner Seite, brachte die halbe Welt gegen sich auf. Begeisterte als Borat und bestach als Formel i-Pilot in RICKY BOBEY. Als nächstes zu sehen als Gegenspieler von Johnny Depp in SWEENEY TODD und schwules Österreichisches Fashion-Victim Bruno in... weiterlesen in:  Jan 2007

    Schauspielerinnen des Jahres, die; im Filmjahr 2006 positiv bzw. negativ auffällig gewordene Darsteller und Darstellerinnen.

  • Trümmerhaufen: 9/11 als Seifenoper. Wer hätte geahnt, dass sich in den Trümmern des World Trade Centervor allem Käse befindet? Käse, wie man ihn in den abgeschmacktesten Katastrophenfilmen findet. In denen Dialogzeilen vorkommen wie“.Ich spüre meine Beine nicht mehr“ und aus Mangel an Einfallsreichtum von verschütteten Helden auf besorgte Ehefrauen am... weiterlesen in:  Okt 2006

    World Trade Center :: Start: 28.9.

  • Wir alle lieben die Idee von der Fügung: Ein paar Jungs, schon einzeln unbesiegbar wie Grüne Leuchte. Bat-, Super- und Elastoman, treffen aufeinander, gründen eine Liga, verrichten ein Werk von konzentrierter Kraft und Kompetenz und verkrümeln sich wieder. So läßt sich auch die Geschichte der Stone Roses gut lesen, die... weiterlesen in:  Mrz 2006

    The Stone Roses – The Stone Roses

  • Jetzt doch. Endlich! Nach der abgesagten (Kurz-)Tour im Februar spielen die Queens Of The Stone Age nun auf hiesigen Bühnen.  Mai 2005

    Musikexpress präsentiert: Queens Of The Stone Age

  • Der Rock ist zurück, aber er ist nicht stoned. sondern hellwach. Im März erscheint das neue Queens-Album, zuvor geht's in zwei kleine Clubs.  Mrz 2005

    Musikexpress wird präsentieren: Queens of the Stone Age

  • Dass sie den Soul singen kann wie kaum eine andere, dürften inzwischen alle wissen, die sich für sowas interessieren. Darunter natürlich jede Menge Leute, die ihr dabei gerne mal zusehen möchten. Klarer Fall also, dass der Marketing-Masterplan nach Stones knapp einjähriger Karriere und ihrem kometenhaften Aufstieg nun auch die DVD-Verwertung... weiterlesen in:  Mrz 2005

    Joss Stone – Mind, Body & Soul Sessions