• the fallNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Spötter meinen ja, diese Band hätte ihren Sound seit Gründung im Jahr 1977 nie groß verändert. Das mag sein. Aber es ist nicht relevant. Wer dem schroffen Charme ihrer Ästhetik einmal verfallen ist, für den klingen The Fall auf ihrem 537. Album so mitreißend wie eh und je. Sicher gab... weiterlesen in:

    The Fall – Fall Heads Roll

  • Mehr Punk als die Sex Pistols oder selbst The Clash und in ihrer gloriosen Unerbittlichkeit, ihrer dickschädeligen Grandezza auf Augenhöhe mit den unheiligen und ebenfalls gänzlich humorlosen Bilderstürmern Wire: The Fall streuten von ihrer ersten Platte an, der im August 78 erschienenen bingo-masters break-out-ep, mächtig Sand ins Getriebe der Geldscheffelmaschine... weiterlesen in:  Jun 2004

    The Fall – Live At The Witch Trials Dragnet

  • Dass Mark Edward Smith auf seine alten Tage noch einmal mit einer von Anfang bis En-I de berauschenden LP um die I Ecke biegt, hätten wohl selbst die größten Optimisten nicht für möglich gehalten. 44 Minuten voll mit den schönsten Beschimpfungen auf die Welt. Dass The Fall nach langer Durststrecke,... weiterlesen in:  Feb 2004

    The Fall – The Real New Fall LP

  • Auch nach 25 Jahren hat die Band aus Manchester um Mark E.Smith trotz geschätzter 70 Besetzungwechsel nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Als hätte sich in dieser Zeit nicht das Geringste verändert, halten The Fall, die diesmal außer Mark E.Smith noch aus I. Watts (Bass, Gitarre), B. Pritchard (Gitarre) und S.... weiterlesen in:  Jan 2002

    The Fall – Are You Are Missing Winner :: Punk

  • Gibt es etwas Undankbareres, als eine Fall-Platte zu besprechen? (ahm, ja, zum Beispiel bei Minus 20 Grad unter der Wittelsbacher Brücke schlafen zu müssen -Anm. d. Red.) Mal ehrlich: Wer könnte das unermüdliche Schaffen des Mark E. Smith schon mit Begriffen wie „gut“, „mittelmäßig“ oder „schlecht“ bewerten? Und wenn, welche... weiterlesen in:  Dez 1997

    The Fall – Levitate

  • Eine Werkschau in Auszügen. Diese bisher umfangreichste Retro von The Fall versammelt dreißig Karrierehöhepunkte von Mark E. Smith und Company in Bühnenversionen. Für’s insgesamt 29.(1) Album ihrer Laufbahn haben die Szeneaußenseiter Konzertmitschnitte aus aller Welt aneinandergereiht. Die einstigen New-Wave-Pioniere und Meister des sarkastischen Wortwitzes bieten hier ‚Ladybird‘ (vom 93er Album... weiterlesen in:  Okt 1995

    The Fall – The 27 Points

  • Mark E. Smith setzt auch nach 15 Jahren noch immer oufs alte Fall-Rezept: Nervenzerreißende Gitarren-Monotonie, nölender Gesang und verquere Töne funktionieren als spannungsgeladene Mischung. Doch SHIFTWORK, das mittlerweile ]7. Fall-Album, zeigt die Band aus Manchester auch von einer völlig anderen Seite: Kaum zu glauben — aber Mark E. Smith schmeichelt... weiterlesen in:  Mai 1991

    The Fall – Shiftwork

  • Mit stetig hämmerndem Rhythmus und dezenter Wah-Wah-Gitarre geht’s los: Der Song heißt „Sing! Harpy“, könnte aus den Spätsechzigern stammen und lebt von seiner manischen Ausstrahlung. Danach präsentiert „I’m Frank“ eine locker swingende Garagenrock-Band. In der Ballade „Bill Is Dead“ zeigt sich Singer-Songschreiber Mark E. Smith von seiner sanften Seite, während... weiterlesen in:  Feb 1990

    The Fall – Extricate

  • Kaum sieben Monate ist es her, daß der nimmermüde Mark E. Smith mit seiner Band das letzte Album (THE FRENZ EXPERIMENT) veröffentlichte. Mit I AM KURIOUS ORANJ liegt nun diesmal die Vertonung eines Ballett-Stückes vor. Musikalisch bleibt alles beim alten: eingängige, repetative Gitarren- und Baß-Riffs, das verspielte Keyboard und die... weiterlesen in:  Jan 1989

    The Fall – I am Kurious Oranj

  • Auf der vorletzten Platte sang Mark E. Smith die beziehungsreiche Zeile „I am Damo Suzuki“ (in Anspielung auf den früheren Sänger der Gruppe Con) – heute klingen die ersten Minuten dieser LP exakt wie eine Can-LP der mittleren 70er. Überraschend für viele alte Fans, daß die LP keineswegs den Ausverkauf... weiterlesen in:  Mai 1988

    The Fall – The Frenz Experiment

  • Mark E. Smith hat The Fall seit Ende der 70er Jahre durch sarkastische Wortschwalle und monotone Exzesse geführt, dabei keine Gelegenheit ausgelassen, den Musikmogulen Englands kräftig auf die Füße zu treten. The Fall sind eine Band, die nicht nett klingen kann, auch wenn einige Hardcore-Fans neuerdings Pop-Tendenzen wittern. This Nations... weiterlesen in:  Nov 1985

    The Fall – This Nations Saving Grace

  • An alle: Dies ist der Folklore-Blues des jungen Mannes. Dies ist die wahre Underground-Musik. Mehr Tritte in die Psyche. Mark E. Smith, Sänger / Texter / Gitarrist der Fall, ist ein proletarischer Psychokrat. Aus Manchester. „So ist mein Geist abwesend, was ich zu machen habe, macheich auswendig, mein Verstand geht... weiterlesen in:  Mai 1982

    The Fall – Hex Enduction Hour

  • Ähnliche Themen

    Fall