• VivaNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • 1.2.2004 Das Erste, was man von Rocco Clein sah, war immer seine Brille. Keine branchentypische crazy Entscheiderbrille, sondern eine, die ihm half, besser zu sehen. Wenn ihr komplett uneitler Träger einen Bekannten entdeckt hatte, spürte man sogleich seine unglaubliche Herzlich- und Wahrhaftigkeit. Ob im dicksten Konzertgewühl oder im Gedränge am... weiterlesen in:

    Rocco Clein

  • Wo einst Musik spielte, werden heute verstärkt Blutegel verspeist und Witze gerissen. Was ist passiert?  Jan 2004

    warum gibt es eigentlich immer weniger musik sogenannte musik-tv?

  • Im Winter 2001 erhielt das Berliner Bungalow-Label einen Anruf von den Kollegen von Suave Records. Die Betreiber des kleinen mexikanischen Indies fragten nach, ob sie die Platten von Bungalow in ihrer Heimat veröffentlichen dürften. Es kam zu einer Bungalow-Präsentation und einer DJ-Tour der Berliner Le Hammond Inferno im Land der... weiterlesen in:  Mrz 2003

    Manos Arriba!

  • Mit dem programmatischen Song „Video Killed The Radio Star“ von den Buggles nahm MTV 1981 den Sendebetrieb auf. Inzwischen müsste der Song um eine Strophe erweitert werden: Musikfernsehen hat das Video getötet. Denn international wie auch hierzulande (nach dem Ende von Viva Zwei) haben Clips, die abseits eingefahrener Sehmuster arbeiten,... weiterlesen in:  Jan 2003

    Diverse – Visual Niches DVD

  • Dass Qualität sich nicht rechnet ist nichts Neues. Trotzdem war die Empörung groß, als Dieter Gorny Ende 2001 Viva Zwei wegen Unrentabilität zumachte. Am 7. Januar ging dann der „Nachfolger“ Viva Plus auf Sendung. Das Konzept, ein Team von plappernden Nasen per Digicam aus „Szenemetropolen“ berichten zu lassen, alles umrahmt... weiterlesen in:  Jan 2003

    27 Das CNN des Musik-TV , Viva Plus, wird von einem Proteststurm hinweggefegt.

  • … sangen die Sportfreunde Stiller mal – und haben Recht: „Nutze die Wahl zur Verwirklichung deiner eigenen politischen Interessen. Jede Stimme beeinflusst die Sinne!“, appellieren die Sportfreunde. Zusammen mit Kollegen wie Seeed, Wonderwall, Scooter, ATB und Blank & Jones sind sie angetreten, die über drei Millionen Erst- und Jungwähler der... weiterlesen in:  Sep 2002

    Besser wär’s…

  • In einem luxuriösen Spielcasino in Lissabon probt Bryan Ferry bei Lachs und Lobster den Dandy-Schick seiner Deutschlandtournee im September.  Aug 2002

    Bryan Ferry: Viva Las Vegas

  • Das spanische Label Acuarela hat sich in den letzten sieben Jahren zu einer sicheren Bank des guten Geschmacks für Fans von LoFi-Pop, alternativem Country-Folk und Post-Rock entwickelt. Um sich und seine Acts auf etwas andere Weise mit einer Compilation zu feiern und vorzustellen, bat das Label hauseigene Bands wie Paloma,... weiterlesen in:  Apr 2002

    Diverse – Acuarela Songs

  • Eine Stunde lang verwandelt sich heute ein Straßenbahnwagen der Kölner Verkehrsbetriebe in ein Video- und Klanglabor Kölner Videokünstler sowie der Elektronikband Mouse on Mars, die live vor Ort spielen wird. Der Sonderwagen durchkreuzt die Kölner Innenstadt ober- und unterirdisch und hält regelmäßig an verschiedenen Stationen. Der Event wird von zahlreichen... weiterlesen in:  Feb 2001

    Live-Experiment mit Videokünstlern und Live-Musik anlässlich der Astra-Aufschaltung von Viva Zwei. :: Elektonik-Experiment: 2Step live

  • Bei Eyedoo.de gibt es rund um die Uhr Musik-Video-Clips. Im Unterschied zur TV-Konkurrenz MTV und Viva laufen hier jedoch nur selten die eingängigen Mainstream-Schlaftabletten. Das brandneue Musikportal im ultracoolen Flash Webdesign lässt dem Surfer zuerst die Wahl zwischen den Genres Urban Sounds, HipHop, Metal oder Elektro. Und wer dann einen... weiterlesen in:  Jan 2001

    Interaktive Videokanäle :: Video & SO

  • Gestelzte Bühnenshows galore!  Jan 2001

    Viva Las Vegas?

  • USA 2000, R: Brian Levant, mit Mark Addy, Stephen Baldwin Richtig viel wollte man sich die Fortsetzung des Superhits FLINTSTONES nicht kosten lassen, deswegen wurde das Budget gekürzt: John Goodman und Rick Moranis wurden durch die ungleich billigeren Mark Addy (GANZ ODER GAR NICHT) und Stephen Baldwin ersetzt, und die... weiterlesen in:  Jun 2000

    The Flintstones In Viva Rock Vegas :: Kinostart: 8.6.

  • Vier Jahre spielten die Sportfreunde Stiller nur in der Kreisklasse. Jetzt starten sie in die Champions League.  Mai 2000

    Aufsteiger

  • Der Mann, der den Pop ins deutsche Fernsehen brachte: ein Nachruf auf Mike Leckebusch.  Mai 2000

    Revolution im Wohnzimmer

  • Vor 18 Jahren schufen die Violent Femmes den Soundtrack zur Pubertät. Jetzt knüpfen sie wieder dort an.  Feb 2000

    Ewige Teenager

  • BAUHAUS Cot ha m KK Records/Zomba Wenn man zur Jahrtausendwende als 32jähriger so ein Album rezensiert, dann kommt man kaum umhin, das Geschriebene etwas privater als sonst zu gestalten. Ich muss Ihnen nicht erzählen, dass mit einer Bauhaus-Platte – aufgenommen im Rahmen einer Reunion-Tour – das Rad der Musik nicht... weiterlesen in:  Jan 2000

    Viva Zwei-Moderator Markus Kavka über…

  • Xpress heissen heute Ninaui, und deren Debüt erinnert oft an Alannah Myles: gross(artig)e Röhre, doch leider eher altbackene Rocksongs. Reichlich abgestanden kommt auch der Retrorock der unverwüstlichen Bluesaholics aus dem Aargau auf dem neuen Album „Wyssberg“ daher. Wer „Hallo, guete Morge“ hört, möchte am liebsten im Bett bleiben. Seit zehn... weiterlesen in:  Dez 1999

    Smalltalk

  • Viva Zwei-Moderator Markus Kavka über...  Sep 1999

    Muse :: Showbiz

  • Von wegen Fun! Die drei von Tocotronic sind doch nicht aus Spaß zum Interview erschienen. Und so redet man mit dem gebotenen Ernst über die neue Platte, deutschen HipHop und darüber, daß die Kollegen von Liquido "geschmacklich schon sehr bedenklich" sind.  Aug 1999

    Tocotronic: Kühler Charme

  • Der erste Eindruck täuscht: Die drei gelangweilten Herren, die da auf dem Cover als frustrierte Banker posieren, sind mit das Vitalste, was die aktuelle deutsche Musikszene zu bieten hat. Und das nicht nur wegen ihres Ohrwurms „Come To Sin“. Auch die übrigen Tracks ihres Debüts stehen dem in nichts nach.... weiterlesen in:  Mrz 1999

    Banana Fishbones – Viva Conputa