Spezial-Abo
🔥Die 10 wichtigsten Grunge-Songs aller Zeiten

Teenagerin twittert ahnungslos Fotos von Nirvanas erstem Konzert

So unschuldig, diese Jugend: Eine Teenagerin hat Fotos von Nirvanas wohl allererstem Konzert getwittert. Die Bilder, soviel wusste Maggie Poukkula, entstanden im Keller ihres Vaters Tony. Was Maggie offenbar nicht wusste: Der da dokumentierte Hausparty-Jam in Richmond, Washington im Jahr 1987, war das wohl erste Konzert von Nirvana, die dort entstandenen und bisher unbekannten Fotos sind eine echte Rarität.

„Pictures of my dad and Kurt Cobain playing together back in the day“, twitterte Maggie am 16. Juli und schob einen Sonnenbrillen-Smiley sowie eine abfotografierte Fotoreihe hinterher. Darauf sieht man unverkennbar Kurt Cobain und Krist Novoselic – und offenbar Maggies Vater, der damals mit Cobain Musik machte. Auf die Nachfrage, ob diese Fotos von Nirvanas erstem Konzert stammten, antwortete Maggie unschuldig, dass sie sich da nicht sicher sei, „da muss ich meinen Vater fragen.“ Da es aber bereits verifizierte Bildaufnahmen eben dieses Gigs gibt, lässt sich unschwer erkennen: Ja, Maggies Fotos stammen aus dem gleichen Haus.

Die folgende Soundaufnahme soll übrigens ebenfalls an jenem folgenschweren Abend entstanden sein:


Kurt Cobains legendäre Akustikgitarre der „MTV Unplugged“-Show wird versteigert
Weiterlesen