Spezial-Abo

The Libertines‘ neues Album heißt „ANTHEM FOR DOOMED YOUTH“ und erscheint im September

von

Im September hat das Warten ein Ende: Nach mehr als zehn Jahren bringen die Libertines tatsächlich ein drittes Album heraus. Es wird ANTHEMS FOR DOOMED YOUTH heißen und am 4. September 2015 erscheinen. Dies ließ die Band ihre Fans durch einen Facebook-Post wissen.

Die Platte kann bei iTunes und auf der Homepage der Libertines vorbestellt werden. Es wird außerdem limitierte Box-Sets geben, ANTHEMS FOR DOOMED YOUTH wird ebenso als Vinyl-Platte erhältlich sein. Die Deluxe-Version erscheint mit zusätzlichen vier Songs, die im Mai 2015 in Thailand aufgenommen wurden.

Das Album mit insgesamt zwölf Tracks wird auch die Songs „Gunga Din“ und „Anthem For The Doomed Youth“ enthalten, die die Libertines bei Auftritten bereits live hören ließen. Am 2. Juli 2015 wird, wie die Band ebenfalls via Facebook ankündigt, ein neuer Song im britischen „Radio 1“ Premiere feiern.

Tracklist von ANTHEMS FOR DOOMED YOUTH:

1. „Barbarians“
2. „Gunga Din“
3. „Fame and Fortune“
4. „Anthem for Doomed Youth“
5. „You’re My Waterloo“
6. „Belly of the Beast“
7. „Iceman“
8. „Heart of the Matter“
9. „Fury of Chonburi“
10. „The Milkman’s Horse“
11. „Glasgow Coma Scale Blues“
12. „Dead for Love“

13. „Love on the Dole“ (Bonus)
14. „Bucket Shop“ (Bonus)
15. „Lust of the Libertines“ (Bonus)
16. „7 Deadly Sins“ (Bonus)

🌇Bilder von "Die Indie-Klasse von 2005: Was Art Brut, Kaiser Chiefs und The Libertines heute machen" jetzt hier ansehen
Pete Doherty: „Im Moment bin ich ziemlich clean“
Weiterlesen