Spezial-Abo
Highlight: Aus analog wird digital: So digitalisiert Ihr Eure Schallplatten

US-Dramaturg und Theaterautor Terrence McNally ist gestorben

In späteren Jahren half McNally bei der Übersetzung der Filme „Ganz oder gar nicht“, „Catch Me If You Can“ und „Anastasia“ in Bühnenmusicals. Sein letztes Stück „Mothers and Sons“ wurde im Jahr 2014 auf die Bühne gebracht – im vergangenen Jahr erhielt er einen „Special Tony Award“ für sein Lebenswerk im Theater. Nun ist der 81-Jährige an Coronavirus-Komplikationen in Florida gestorben.



„Mission Impossible 7“-Dreh wegen Coronavirus verzögert
Weiterlesen