Verhext: Tina Fey spielt in ihrem neuen Film eine magische Hauptrolle

von

Noch ist es ein „unbetiteltes Hexen-Projekt“, doch gerüchteweise soll Tina Fey bald schon Star eines neuen Disney-Films sein. Diese Ankündigung entkräftet auch die bisherigen Annahmen, es handele sich um eine Fortsetzung der Komödie Hocus Pocus aus dem Jahr 1993, in der Bette Midler, Sarah Jessica Parker und Kathy Najimy ein Hexen-Schwesterntrio verkörperten.

Tina Fey wird nicht nur eine Rolle übernehmen, sondern den Film auch produzieren, zusammen mit „Cinderella“-Regisseur Allison Shearmur. Das Werk soll in die Sparte des 1984er-Kultfilms „Ghostbusters“ fallen. Zuletzt spielte Fey an der Seite von Ricky Gervais in „Muppets Most Wanted“ mit und wird demnächst in „This Is Where I Leave You und „The Nest“ zu sehen sein. Wann sie die Kinoleinwände als Hexe verzaubern wird, ist bisher noch nicht bekannt.


In Erinnerung an Virgil Abloh: Kanye Wests Sunday Service Choir covert Adeles „Easy On Me“
Weiterlesen