Spezial-Abo

Video: Beck covert Michael Jacksons „Billie Jean“

Zuerst spielte Beck seine neue Single „Blue Moon“, dann probierte er sich an einem Riesen-Hit. Nach seinem Auftritt in „Jimmy Kimmel live!“ überraschte der Kalifornier mit einer bemerkenswerten Version des Michael-Jackson-Klassikers „Billie Jean“.

Im Funk-Gewand kam das tausendfach gecoverte Stück daher. Nachdem die Band den Groove für einige Sekunden angedeutet hatte, fragte Beck in die Runde: „Denken wir eine Sekunde darüber nach. Ist das hier etwas, wir alle tun wollen?“. Die Antwort war deutlich, und so gab es besagte Version. So ganz sattelfest war Beck nicht, ein Chorus musste ein zweites Mal versucht werden. „I’m just making it up as I go along“, meinte Beck.

Am Ende mündete „Billie Jean“ schließlich in das eigene 94er-Stück „Sissy Neck“:


Pauls Jets kommen ab September 2020 auf Deutschlandtour
Weiterlesen