Von Immergut bis Haldern Pop – die charmantesten kleinen Festivals 2013

von

Ihr habt keine Lust Euch auf riesigen Zeltplätzen zu verlaufen, Eure Freunde nicht wieder zu finden und stundenlang vor der Bühne zu warten? Wir haben für Euch die schönsten und charmantesten hiesigen Festivals zusammengefasst, in denen jede Menge Herzblut steckt. Auch für Kurzentschlossene. Alle wichtigen Infos zu Immergut, Maifeld Derby, Omas Teich und Co. lest Ihr unten, oben in unserer Galerie seht Ihr die besten Festival-Bilder der letzten Jahre – nackte Menschen, Kuhwarnungen und Badeseen inklusive.

Immergut Festival (31.05. – 01.06.2013), Neustrelitz

Mit 5.000 Zuschauern eher klein, dank traditionell origineller Acts aber auch ziemlich fein: Das Indie­-Festival in der Mecklenburgischen Seenplatte hat sich seit dem Jahr 2000 bestens etabliert – und konnte dabei seinen stressfreien, beinahe familiären Charakter erfreulicherweise bewahren. Für Hauptstädter, die eine Landpartie wagen, längst mehr als ein Geheimtipp, zumal die Verkehrsanbindung gut funktioniert.

Bands im Line-Up:

Beach Fossils, David Jonathan, Die Heiterkeit, Dry The River, Efterklang, Fenster, Fraktus, Frank Spilker, Gold Panda, Honig, Jens Lekman, La Boum Fatale, Leslie Clio, Mischa-Sarim Verollet, Roosevelt, Team Me, The Notwist, Thomalla, Toy, We Were Promised Jetpacks, When Saints Go Machine, White Fence, Xul Zolar, Young Dreams…. und viele weitere.

Maifeld Derby (31.05. – 01.06.2013), Mannheim

So jung und schon so relevant: Das erste Maifeld Derby ging vor zwei Jahren über die Bühne, seitdem hat sich das Mannheimer Festival dank günstiger Lage und abwechslungsreicher Programme einen guten Ruf erspielt. Auch das Drumherum ist vorbildlich, denn die Drei-Tages-Sause wird ausschließlich mit Öko-Strom angetrieben, in Sachen Catering und Transport gehen die Veranstalter ebenfalls neue Wege. Unterstützenswert.

Bands im Line-Up:

Caroline Keating, CocoRosie, Dagobert, Daughter, David Lemaitre, Dry The River, Efterklang, Enno Bunger, Fuck Art, Let’s Dance!, Garda, Herons!, Herrenmagazin, Hurricane Dean, Immanu El, Intergalactic Lovers, Is Tropical, I Confess, Jack Beauregard, Kadavar, Kat Frankie, Kevin Devine, Leslie Clio, Les Trucs, MC Rene, Paper Beat Scissors, Reptile Youth… und viele weitere.



Kanye West uriniert auf seinen Grammy Award
Weiterlesen