Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: Die 100 besten Stimmen der Musikgeschichte

Zum 1. Todestag erscheint eine neue EP von Prince

Am ersten Todestag von Prince, am 21. April 2017, wird in Gedenken an ihn eine neue EP erscheinen. Sie trägt den Namen „Deliverance“ und enthält sechs Songs, die zwischen 2006 und 2008 entstanden sind. Es soll sich dabei um „bisher unveröffentlichte Studioaufnahmen“ handeln. Der Titeltrack ist bereits bei Apple Music und iTunes zu hören, ist lizenzbedingt aber leider nur in den USA verfügbar.

Prince hat die Songs mit Ian Boxill geschrieben und produziert, der nach Prince‘ Tod im April 2016 die Titel zu Ende brachte. Boxill glaubt, dass die Veröffentlichung der EP genau rechtzeitig kommt – viele Menschen seien verunsichert, Prince‘ Tod liegt ein Jahr zurück. Die Musik soll den Prince-Fans vor allem Trost spenden.

„Deliverance“ wird außerdem unabhängig von jeglichen Labels veröffentlicht, sagt Ian Boxill. Das liegt daran, dass Prince die Vertriebswege über große Musiklabels stets verabscheute und immer einen Weg suchte seine Musik den Fans direkt zur Verfügung zu stellen.

Die EP wird am 2. Juni 2017 auch in physischer Form erscheinen.

Prince – Der Mann mit der perfekten Serie


#DaheimDabeiKonzerte: Erlebt Liv Warfield im Stream
Weiterlesen