Ein Einstieg in die klassische Musik: Diese Box-Sets solltet Ihr bei Amazon beobachten

von

Während manche ihn bereits haben, sind viele unter uns noch auf der Suche nach ihm. Der Zugang zur klassischen Musik fällt vielen schwer, andere sind bereits große Bach- und Strauss-Kenner. Im Idealfall rumpelt unter der Woche eine kraftvolle Sinfonie über die Kopfhörer, während am Wochenende zu Techno getanzt wird. Oder Doom Metal. Liebhaber der klassischen Musik sind nicht nur Liebhaber der klassischen Musik und genauso können wir Zugangslose mit dem Drang zur Offenheit es doch auch handhaben. Vielleicht haben nur die Rabattaktionen auf Amazon gefehlt, dass wir uns endlich mal den Geigentönen und Paukenschlägen hingeben. Hier eine Auswahl an Box-Sets, die einen Einblick in die gestandene Welt der klassischen Musik gewähren.

Richard Strauss: Sämtliche Opern (Limited Edition)

Sämtliche Opern von Strauss in einer Box.
Sämtliche Opern von Strauss in einer Box.
🛒  Strauss: Sämtliche Opern (Limited Edition) jetzt bei Amazon.de bestellen

Es stellt sich schnell heraus, dass Box-Sets der Klassik eine ganz andere Nummer sind, als die gewöhnliche Kuschelrock-Box, die bei uns seit Jahren im abgelegensten Winkel der CD-Sammlung verstaubt. Statt ollen vier CDs wartet die Deutsche Grammophon Gesellschaft mit gleich 33 Tonträgern auf. Zu Beginn machte sich Überraschung breit, dann merkte ich schnell, dass das wohl gewöhnlich ist in diesem Gebiet.

Nun aber weg von Oberflächlichem und zurück zum Komponisten: Richard Strauss gilt als Komponist der Romantik, obwohl er für diese Einordnung eigentlich etwas zu spät dran war. Ein Crash-Kurs: Romantik stand Ende des 18. bis ins 19. Jahrhundert hinein hoch im Kurs, während Strauss erst Ende des 19. Jahrhunderts begann, seine Stücke zu arrangieren. Darunter – ein Stück, das Ihr möglicherweise schon einmal mit halbem Ohr aufgeschnappt haben könntet – „Tristan und Isolde“, das in München uraufgeführt wurde und anschließend seinen Weg schnell nach Berlin fand.

Und allein dieser Aussage wegen sollte man sich Strauss so schnell wie möglich reinziehen: „Es ist schwer, Schlüsse zu schreiben. Beethoven und Wagner konnten es. Es können nur die Großen. Ich kann’s auch.“ Cooler Typ.

  • Deal-Startzeit: 12:00 Uhr
  • Deal-Endzeit: 23:59 Uhr
  • Deal-Preis: Statt 74 Euro kostet dieses Box-Set nur 66 Euro
🛒  Strauss: Sämtliche Opern (Limited Edition) jetzt bei Amazon.de bestellen

Richard Wagner: Der Ring des Nibelungen

Richard Wagners Monsterwerk.
Richard Wagners Monsterwerk.
🛒  Wagner: Der Ring des Nibelungen jetzt bei Amazon.de bestellen

Wie gut also, dass auch Wagner auf unserer kurzen Klassik-Liste für Einsteiger steht. Schlüsse schreiben konnte er, laut Strauss. Musikdramen konnte er auch. Tatsächlich gilt er als Revolutionär der Schreibweise einer Oper. Anstatt bloß Musik zu komponieren, ging der geborene Leipziger einen Schritt weiter und verfasste den Text der Oper (in der Fachsprache heißt das wohl Libretto), Regieanweisungen und machte die ohnehin schon Ohrenschmaus-artige Musik zu einem Gesamterlebnis.

Wagner könnte man durchaus als Workaholic einstufen, denn er schrieb nicht nur Musik und die Geschichten dazu, sondern entwarf auch eins der Opernhäuser mit der (auch heute noch) besten Akustik auf unserem gesamten Planeten. Schon einmal etwas gehört vom Bayreuther Festspielhaus? Davon spreche ich nämlich.

DER RING DES NIBELUNGEN gilt übrigens als Richard Wagners Hauptwerk. Hauptwerk trifft es allerdings nicht ganz, eigentlich passt Monsterwerk besser: Nicht nur sind mehr als 100 Musiker vonnöten, um den vierteiligen Opernzyklus originalgetreu auf die Bühne zu bringen, sondern Zeit braucht DER RING DES NIBELUNGEN auch ordentlich. Und damit meine ich nicht die mehrjährige Hingebung, die Wagner aufwand, um das Stück fertig zu schreiben. Sondern die Zeit, die man als Zuhörer und – schauer mitbringen sollte: 16 Stunden.

  • Deal-Startzeit: 12:00 Uhr
  • Deal-Endzeit:  23:59 Uhr
  • Deal-Preis: 42 Euro (statt 47 Euro)
🛒  Wagner: Der Ring des Nibelungen jetzt bei Amazon.de bestellen

Leonard Bernstein: The Pianist

🛒  Leonard Bernstein – The Pianist jetzt bei Amazon.de bestellen

Einige unter uns können diesem Gedankengang wohl nur schwer entfliehen: Die sind ja alle schon ewig tot, wo ist der Bezug zu unserer Zeit? Diejenigen freuen sich möglicherweise über Leonard Bernstein. Zugegeben, er ist auch schon tot, allerdings noch nicht so lange. Tatsächlich verstarb der 1918 in Massachusetts geborene Mann erst 1990 in New York. Nachdem er Welterfolge feierte als Komponist der Musicals „On the Town“, „Candide“ und „West Side Story“.

Dieses Box-Set hat mit seinen Musicals allerdings herzlich wenig zu tun. Stattdessen macht die Sammlung Leonard Bernstein als Pianist erlebbar. THE PIANIST lässt uns in der Klassik des 20. Jahrhunderts ankommen. Ein kleiner Ausflug tut gut, denn ins laute, technische 21. Jahrhundert kommen wir auch ohne Hilfe und viel zu schnell wieder zurückgeschlurft.

  • Deal-Startzeit: 12:00 Uhr
  • Deal-Endzeit: 23:59 Uhr
  • Deal-Preis: Statt 37 Euro kostet dieses Set heute knapp 32 Euro
🛒  Leonard Bernstein – The Pianist jetzt bei Amazon.de bestellen

Deutsche Grammophon Amazon.de
Deutsche Grammophon Production Amazon.de
Sony Classical Amazon.de

„The Revenant“: 5 irrsinnige Wahrheiten über den Dreh, die Ihr kennen solltet
Weiterlesen