• So sieht das Atomino in Chemnitz ohne Gäste aus

    Clubhilfen
    Risiko-Patient Clubkultur: Über ein Überleben in der Corona-Krise

    Wer träumt dieser Tage nicht vom Rausgehen? Also nicht nur zu zweit spazieren, sondern endlich wieder Freunde treffen, abklatschen, ja, ablecken und vor allem mit ihnen auch wieder auf Veranstaltungen gehen! Doch die vielen Hilferuf-Aktionen von Clubs und Konzertorten lassen langsam unruhig werden. Wird es überhaupt noch eine Club- und Gig-Kultur geben, wenn die verdammte Seuche ausgestanden ist? Linus Volkmann hat sich umgehört. Ein Lagebericht. mehr…

  • Popkolumne, Folge 59
    Drinnen bleiben, durchdrehen, live gehen: Volkmanns Popwoche macht auch Hausbesuche

    In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Paula Irmschler die High- und Lowlights der Woche. Welche Künstler*in, welche Platte, welches globale Untergangsszenario lohnt sich (nicht) – und was war sonst noch so los? In der neuen Folge zur KW 13/2020 geht es natürlich um „die Situation“ gerade, betrachtet werden außerdem Milliardäre am Limit, die toxische Freundschaft zwischen einem Hasen und dem Tod – und am Ende wird vom Balkon gewunken. Leckt euch die rau gewaschenen Hände, die neue Popwoche verbreitet sich exponentiell! mehr…

  • ZERO ZERO ZERO Episode #1

    Kritik
    „ZeroZeroZero“ Staffel 1 auf Sky: „Breaking Bad“ in realistisch

    Anders als bei „Breaking Bad“ und „Narcos“ stehen in Stefano Sollimas neuem Serien-Highlight nicht die existenziellen Fragen einzelner Drogenbarone im Zentrum. Stattdessen wird virtuos von der langen Blutspur erzählt, die der globale Kokainhandel hinterlässt. Ganz ohne moralischen Zeigefinger, dafür mit origineller Erzähltechnik und intelligenter Story. mehr…

  • ZERO ZERO ZERO Episode #1

    Kritik
    „ZeroZeroZero“ Staffel 1 auf Sky: „Breaking Bad“ in realistisch

    Anders als bei „Breaking Bad“ und „Narcos“ stehen in Stefano Sollimas neuem Serien-Highlight nicht die existenziellen Fragen einzelner Drogenbarone im Zentrum. Stattdessen wird virtuos von der langen Blutspur erzählt, die der globale Kokainhandel hinterlässt. Ganz ohne moralischen Zeigefinger, dafür mit origineller Erzähltechnik und intelligenter Story. mehr…

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise