Spezial-Abo
Highlight: 17 LGBT-Filme und -Serien, die sich besonders lohnen

„Make America Gay Again“: American Apparel trollt Donald Trump

Der Moderiese American Apparel bringt eine neue Kollektion heraus, die sich für die Akzeptanz der LGBTQ-Community (Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender und Queer) stark macht. Zur sechsteiligen Linie gehört auch eine auffällige rote Kappe, auf der Donald Trumps bekannter Wahlkampfslogan „Make America Great Again“ zu „Make America Gay Again“ abgewandelt wurde.

Damit reagiert die Modemarke auf Donald Trumps altertümliche Ansichten hinsichtlich gleichgeschlechtlicher Partnerschaften. Das ganze Projekt ist nicht nur heiße „Slogan-Luft“, sondern hat einen realen politischen Hintergrund. 30 Prozent der Einnahmen, die sich aus den Verkäufen dieser Kollektion ergeben, gehen direkt an LGBTQ-Verbände, die für das Ende der Diskriminierung homosexueller Partnerschaften kämpfen. Die Kollektion entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen American Apparel, der Human Rights Campaign (eine der größten LGBT-Organisationen in den Vereinigten Staaten) und der Ally Coalition.

Neben der Kappe gibt es noch fünf weitere limitierte Unisex-Pieces: Zwei T-Shirts, zwei Tank-Tops und einen Baumwoll-Beutel, die unter anderem in den LGBT-Regenbogenfarben gehalten sind und auch in den Kampagnen-Videos zu sehen sind:

https://www.youtube.com/watch?v=vgRFZTjhkSE

https://www.youtube.com/watch?v=Fr2UgwsZNb0

 

https://www.youtube.com/watch?v=Xzzx5Xuzw3s


Tommy Lee zu Trumps Flaggen-„Belästigung“: „Was zur Hölle ist los mit dir, Alter?“
Weiterlesen