Spezial-Abo

Streetart-Projekt: Erster Trailer zu „Banksy Does New York“ veröffentlicht

von

Im Oktober 2013 begannen die Menschen in New York, ihre Umwelt genauer wahrzunehmen – Banksy hatte wieder zugeschlagen. Der geheimnisvolle Streetart-Künstler unternahm einen Monat lang eine künstlerische Tour durch New York, die er „Better Out Than In“ taufte und bei Instagram dokumentierte. An jeder Straßenecke, in jedem Hinterhof konnte plötzlich ein echter Banksy prangen.

Das Projekt wurde jedoch nicht von einem Kamerateam begleitet, sondern die daraus resultierende Dokumentation mit Hilfe der Suchenden erstellt. Für “Banksy Does New York”, die am 31. Oktober auf HBO gezeigt wird, verwendete Chris Moukarbel Videosequenzen und Fotografien, die ihm Fans zur Verfügung stellten. Jeden Tag ein neues Kunstwerk, jeden Tag Hinweise auf Facebook, Twitter und Co.

Für Banksy, der seine Identität seit Jahren erfolgreich verschweigt, war das sicherlich nicht das letzte Großprojekt. Schon sein Dokumentarfilm „Exit Through The Gift Shop“ wurde 2010 international positiv aufgenommen.

Noch mehr Banksy gibt es in unserer Galerie:

🌇Bilder von "„Bricksy“: Lego trifft auf Banksy" jetzt hier ansehen


Banksys Kunstwerk in Londoner U-Bahn versehentlich von Reinigungskraft entfernt
Weiterlesen