Video: Justin Vernon würdigt Bernie Sanders in Wahlkampf-Eröffnungsrede

von

Justin Vernon (Bon Iver) hat Bernie Sanders am Samstag, den 2. April, mit einer Eröffnungs-Ansprache geehrt. Sanders war für eine Wahlkampfveranstaltung nach Eau Claire, Vernons Geburtsstadt, gekommen, um weitere Wählerstimmen für die Vorwahlen in Wisconsin zu sammeln. Bevor Sanders die Bühne betrat, stellte Justin Vernon ihn unter anderem mit folgenden Worten vor: „Manche Präsidentschaftskandidaten haben die Maxime an den Augen verloren, dass alle Menschen auf diesem Planeten von Geburt an gleich sind […], dass unser Land für das Volk da ist – und nicht für das Geld einiger weniger. […] Es ist meine höchste und ehrenvolle Aufgabe, denjenigen anzukündigen, der diesen Zustand nach meiner Überzeugung wieder herstellen kann: Senator Bernie Sanders.“

Seht hier die Eröffnungsansprache von Vernon und die Wahlkampfrede von Sanders in voller Länge:

https://youtu.be/qlWDVHLTosg?t=330

Und für alle, denen das zu wenig Musik ist, hier der neue Sanders-Wahlkampfclip (Soundtrack: Diplo – „Revolution“):

It’s a Revolution | Bernie Sanders auf YouTube ansehen


Zapfenstreich: Diese Lieder wünscht sich Angela Merkel zu ihrem Abschied als Bundeskanzlerin
Weiterlesen