Spezial-Abo

Berlin Festival 2014 kündigt erste Acts an und veröffentlicht Trailer zum offiziellen Festivalfilm „48 Stunden wach“

von

Das Berlin Festival hat erste Namen für die diesjährige Ausgabe bestätigt. So werden in diesem Jahr u.a. Woodkid, K.I.Z., Editors und Darkside auf dem erstmals dreitägigen Open-Air vom 05. bis 07. September 2014 auf dem Flughafen Tempelhof aufspielen. Dazu kommen Mykki Blanco und Genetikk. Tickets sind derzeit ab 74 Euro erhältlich.

Dazu haben die Organisatoren einen ersten Trailer zum offiziellen Festival-Film „48 Stunden wach“ veröffentlicht, der am 11. April 2014 erscheinen soll. Im Clip ist Conny Opper – bekannt als Berliner Clubbetreiber und DJ – als schlafloser Taxifahrer zu sehen. Der Trailer geht so:

🌇Bilder von "Berlin Festival 2013 – Fotos von Blur, Björk, Pet Shop Boys, Casper und Co." jetzt hier ansehen


„Here we are now, in containers“: Diese Songzeilen werden immer wieder falsch verstanden
Weiterlesen