Spezial-Abo
🔥Die Ärzte: Was wir über ihr neues Album wissen

Body Count veröffentlichen 2014 neues Album


Body Count’s In the House: Mit MANSLAUGHTER soll 2014 die fünfte Platte der einst berüchtigten Rap-Metal-Band erscheinen. Das ließ uns Frontmann Ice-T via Twitter wissen, nachdem die Band kürzlich auf dem Fun Fun Fun Fest in Texas aufgetreten war.

Die Ende der 1980er in Los Angeles gegründete Gruppe veröffentlichte 1992 ihr Debüt BODY COUNT mit dem später zurückgezogenen „Skandal“-Song „Cop Killer„. Schüsse und Polizeisirenen, Rhymes und Riffs waren fester Bestandteil dieses dünnen Albums. Der Platte folgten unglücklicherweise noch drei weitere, zuletzt 2006 MURDER 4 HIRE. Drummer Beatmaster V starb 1996 an Leukämie, Bassist Mooseman starb 2001 bei einer Schießerei und Gitarrist D-Roc the Executioner 2004 an einem Lymphom. Neben Ice-T ist momentan Gitarrist Ernie C das einzige Mitglied aus der Originalbesetzung.

🌇Bilder von "Reunions und Comebacks 2013" jetzt hier ansehen


Mittelmäßige Rocker und Comedians: Die Foo Fighters besitzen die Coolness von bierseligen Lehramtsstudenten
Weiterlesen