Broilers live auf Tour 2023: Tickets, Termine, Vorverkauf

von

Die Düsseldorfer Band Broilers geht im nächsten Sommer auf „Niemand wird zurückgelassen!“-Tour und gibt insgesamt sieben Konzerte in Pfungstadt, München, Leipzig, Bonn, Ludwigsburg, Erfurt und Hannover. Bevor die Tour startet, geht es allerdings kurz vor Weihnachten noch einmal zurück in die Heimat, wo sie zwei Auftritte haben.

Der Vorverkauf für die Tour 2023 startet am Donnerstag, den 06.10.2022, um 11 Uhr. Die regulären Tickets sind hier und die Hardtickets hier erhältlich. Die beiden Heimatkonzerte finden unter dem Programmtitel „Santa’s Action-Club“ statt. Die Eintrittskarten für diese Shows sind bereits sowohl auf der offiziellen Band-Webseite als auch auf Eventim verfügbar und kosten jeweils 64,90 Euro.

Parallel zur Tournee melden sich Broilers außerdem mit einem neuen Album zurück: PURO AMOR LIVE TAPES erscheint am 25. November digital sowie auf Vinyl-LP und Doppel-CD. Zuletzt veröffentlichten sie im Jahr 2021 die Single „Grauer Schnee“, die auf dem aktuellem Album SANTA CLAUS zu hören ist.

Broilers live 2023 – Termine:

08.06.2023  in Pfungstadt, SPARKASSEN-ARENA Hessentag
09.06.2023  in München, Olympiahalle
22.06.2023  in Leipzig, SOMMERARENA auf der Festwiese
15.07.2023  in Bonn, Kunst!Rasen
04.08.2023  in Ludwigsburg, KSK Music Open
19.08.2023  in Erfurt, Domplatz
01.09.2023  in Hannover, EXPO Plaza

Broilers live in Düsseldorf 2022 – Termine:

22.12.2022 in Düsseldorf, Mitsubishi-Electric-Halle
23.12.2022 in Düsseldorf, Mitsubishi-Electric-Halle


Depeche Mode kündigen Zusatzshow in Berlin an – Tickets hier
Weiterlesen