Highlight: I don’t like Mondays: 7 Songs, die absolut missverstanden wurden

Bruce Springsteen verschenkt Cover von „Purple Rain“

Bei seinem Konzert am Samstag im Brooklyner „Barclays Center“ hat Bruce Springsteen „Purple Rain“ zu Ehren vom am Donnerstag verstorbenen Prince gecovert. Das ganze Stadiion war in Lila getunkt, als Springsteen mit dem Cover seine Show eröffnete. Auf seiner Website bietet der Boss jetzt einen gratis Download (rechte Maustaste und speichern unter…) der sechsminütigen Darbietung an – inklusive den Worten „Prince – God Bless You“.

Hier könnt ihr den Song im Stream hören:

Seht hier ein Fan-Video dazu:

Kooperation

 


Seeed geben fünf neue Zusatzkonzerte für 2019 bekannt
Weiterlesen