Casper verschiebt neues Album „auf unbestimmte Zeit“

von

Eigentlich sollte Caspers neues Album LANG LEBE DER TOD am 23. September 2016 in der Handel kommen – doch daraus wird wohl nichts. Über Facebook teilte Casper nun mit, dass die Veröffenlichung des neuen Albums auf „unbestimmte Zeit“ verschoben wird.

Als Grund nannte Casper, dass das Album schlichtweg noch nicht fertig sei. Es brauche noch „ein bisschen Liebe“ und es sei ihm immer wichtig gewesen „das Bestmögliche abzuliefern und nicht im Sinne des schnellen Geschäfts einfach ‚rauszuhauen‘, schreibt Casper in dem Facebook-Post. Die gute Nachricht zum Schluss: Die anstehende Clubtour und die für 2017 geplante Arena-Tour seien von dem Verzug nicht betroffen. Fans müssten lediglich damit rechnen, auf den Konzerten weniger neues Material als erwartet zu hören.


An dieser Stelle findest du Inhalte von Musikexpress

Um mit Inhalten von Musikexpress zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Musikexpress aktivieren


Deutschland sucht den Supersong: So entsteht 08/15-Pop
Weiterlesen