Cinema Sins: „Kong: Skull Island“-Regisseur Jordan Vogt-Roberts flippt auf Twitter aus

Cinema Sins ist ein YouTube-Channel, auf dem seit einigen Jahren Filme Stück für Stück zerlegt werden. Logikfehler werden betont, Klischees angekreidet. Die Videos sind oft ziemlich lustig und meist auch fundiert. Regisseur Jordan Vogt-Roberts geht das aktuelle Video von Cinema Sins allerdings gegen den Strich: Er war über das Cinema-Sins-Video zu seinem Film „Kong: Skull Island“ sehr erbost und nutzte Twitter, um die Fehler in dem Fehler-Video aufzuzeigen.

Das Video von Cinema Sins zu „Kong: Skull Island“ könnt Ihr Euch hier anschauen, darunter findet Ihr einige ausgewählte Tweets des Regisseurs, den gesamten Rant könnt Ihr Euch auf seinem Profil anschauen. Vogt-Roberts war in einem regelrechten Rausch, als er sich das Video anschaute:

 


Rap-Nerdtalk: Das sind die besten HipHop-Podcasts
Weiterlesen