Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19
Highlight: Welches Equipment verwenden eigentlich… Daft Punk?

Daft Punk kündigen einzigartigen Pop-up-Store an

Daft Punk werden am 11. Februar 2017 einen Pop-up-Store eröffnen, der einem neuartigen Konzept folgen soll. Das Geschäft, welches Daft-Punk-Fans in Los Angeles für etwa eine Woche offen steht, wird nicht nur schnöden Merch anbieten (der bei Daft Punk gar nicht mal so schnöde ist). Neben dem Verkauf von Fan-Artikeln bietet der Laden seinen Besuchern eine Retrospektive, die exklusives Archivmaterial des Duos unter anderem in Form von „Requisiten, Kleidung, Artwork, Fotografien und Roboterhelmen“ enthält.

Außerdem haben Modedesign-Firmen wie Off-White, Gosha Rubchinskiy, Enfants Riches Deprimes, Darkdron, Hervet Manufacturier und Han Cholo exklusiv für den Pop-up-Store Kleidung und Accessoires entworfen. Außerdem können Freunde des French Touch die Stücke aus dem Online-Shop erstmals auch im Einzelhandel kaufen.

Kooperation

Welches Equipment verwenden eigentlich… Daft Punk?
Weiterlesen