Highlight: Welches Equipment verwenden eigentlich… Daft Punk?

Daft Punk rüsten mit neuem Merchandise fürs Weihnachtsgeschäft auf

Daft Punk haben ihr diesjähriges Weihnachtssortiment veröffentlicht. Die Kollektion besteht aus verschiedenen Teilen, darunter Kleidung, Weihnachtsschmuck, aber auch Spielzeug wie Yo-Yos und Frisbees.

Ein Highlight des Merchandise-Angebots ist die streng limitierte College-Jacke aus hochwertigem Leder und fein verarbeiteter Wolle. Der Preis ist jedoch entsprechend gesalzen: 780 US-Dollar zahlen Fans für dieses exklusive Kleidungsstück. Günstiger kommt man mit dem 1000-teiligem Daft-Punk-Puzzle davon. 45 US-Dollar zahlt man für den vom deutschen Traditionsunternehmen Ravensburger gefertigten Spaß für die ganze Familie.

Selbst, wenn Ihr keines der Stücke des Elektro-Duos unter den Tannenbaum legen möchtet, lohnt sich ein Blick in den Online-Store der Franzosen. Die Promo-Plakate, die zu jedem einzelnen Produkt gestaltet wurden, sind ganz große Retro-Design-Kunst.

Derweil ist es musikalisch wieder ziemlich ruhig um Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo geworden. Ihr letztes musikalisches Lebenszeichen war die Zusammenarbeit mit der in Berlin wohnhaften australischen Band Parcels. Deren Song „Overnight“ schrieben und produzierten die beiden Daft-Punk-Köpfe mit. Hier könnt Ihr Euch das Ergebnis anhören:

Daft Punk daftpunk.com
Daft Punk daftpunk.com

„Santa Baby": Helene Fischer singt Duett mit Robbie Williams
Weiterlesen