Das sind die 10 lebenswertesten Städte der Welt

von

Der britische Economist hat die lebenswertesten Städte der Welt ermittelt. In 30 Kategorien wie Infrastruktur und Bildung wurden 140 Städte untersucht und bewertet. Möglichkeiten für Sport und das Wetter spielen auch in die Wertung.

In der Top 10 der tollsten Städte findet sich mit Hamburg nur eine Stadt aus Deutschland, Kanada und Australien sind mit gleich drei Städten in der Top 10 vertreten. Wien landet auf Platz zwei. Frankfurt landet bei dem Ranking auf Platz 20, Berlin auf Platz 23. München und Düsseldorf sind auf den Plätzen 25 und 32.

In 29 der jährlich untersuchten Städte sank die Lebensqualität im Vergleich zum Vorjahr. Darunter wenig überraschend in Kiew und Damaskus. Doch auch in Detroit und Paris, was vornehmlich an den vermehrten Gewaltdelikten beziehungsweise den Terroranschlägen im Jahr 2015 liegt.

Hier sind die lebenswertesten Städte der Welt, zumindest laut dem Economist:

  1. Melbourne, Australien
  2. Wien, Österreich
  3. Vancouver
  4. Toronto, Kanada
  5. Calgary, Kanada
  6. Adelaide, Kanada
  7. Perth, Australien
  8. Auckland, Neuseeland
  9. Helsinki, Finnland
  10. Hamburg, Deutschland

 

Am hinteren Ende des Rankings liegen Karachi (Pakistan), Dhaka (Bangladesch), Lagos (Nigeria) und Tripolis (Libyen).


Reeperbahn Festival 2021: Von Rap-Mythen und nachhaltiger Musik
Weiterlesen