Debüt-Album ab sofort online

Schon seit 2004 spielen Jim James (My Morning Jacket), Conor Oberst (Bright Eyes), Mike Mogis (Bright Eyes) und M.Ward immer wieder kleinere Sessions zusammen. Jahre später hat man sich nun entschlossen, eine richtige Band zu gründen. Monsters Of Folk. Das unbetitelte Debüt der Jungs steht in voller Länge auf der

MySpace-Seite der Band.Ab Freitag, 18.9. gibt es das Ding dann in physischer Form zu erwerben. Monsters Of Folk werden in Deutschland auch live zu erleben sein, hier die Termine: 14.11.2009

Berlin – Huxleys Neue Welt19.11.2009

Köln – E-Werk

mt – 16.09.2009


Bestätigt: Bright Eyes feiern 2020 ihre Reunion
Weiterlesen