„Doctor Who“ feiert 50. Jubiläum heute mit einer exklusiven Doppelfolge

Irgendwo zwischen Science Fiction, Fantasy und überbordendem Ideenreichtum der Marke „skurril“ besetzte die britische Serie „Doctor Who“ in den Jahren seit ihrer Erstausstrahlung einen ganz besonderen Platz im Herzen ihrer Fans. Heute wird der Doktor exakt 50 Jahre alt, am Tag der Ermordung von JFK wurde die erste Folge ausgestrahlt. Zum Jubiläum gibt es heute im TV und ausgewählten Kinos eine spezielle Geburtstagsfolge von „Doctor Who“. Mit dabei – Vorsicht: EXTREME SPOILER-WARNUNG! – sind neben dem zehnten Doktor David Tennant und der elften Doktor-Inkarnation Matt Smith auch der neue Darsteller Peter Capaldi sowie John Hurt als The Master mit von der Partie.

Nach einer 16-jährigen Sendepause wurde der Doktor im Jahr 2005 im wahrsten Sinne des Wortes wiederbelebt, womit die anfangs kuschelig kleine Fangemeinde dank Internetvernetzung schlagartig zur riesigen Community anwuchs. Eben diese über den Globus verstreuten Who-Fans feiern heute das 50. Jubiläum der Erstausstrahlung, der seit dem über 800 Episoden in bisher 33 Staffeln folgten.

Wer sich einen Überblick über die weltweiten Aktivitäten machen will, wird auf der Doctor-Who-Geburtstagsseite fündig, die sämtliche Party-Termine und Kinovorführungen sammelt.

Im Fernsehen gibt es das „Doctor Who – 50 Jahre“-Special heute, am 23. November 2013, ab 17.00 Uhr auf Fox und Fox HD zu bewundern, bevor ab 21.00 Uhr die Doppelfolge im englischen Original ausgestrahlt wird.  Auf DVD und Blu-ray gibt es die Doppelfolge ab dem 20. Dezember zu erstehen, bis dahin rettet die Sammelausgabe „Doctor Who – Die kompletten Specials“ über die Zeit.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Mittelmäßige Rocker und Comedians: Die Foo Fighters besitzen die Coolness von bierseligen Lehramtsstudenten
Weiterlesen