Highlight: Mit Rammstein, Kollegah, Nirvana und The Cure: 10 Songs, die für Skandale sorgten

Ehe von Ozzy und Sharon Osbourne ist wieder „back on track“

Wir trauen uns in letzter Zeit ja schon gar nicht mehr, eines der großen Nachrichtenportale anzusurfen, denn jedes Mal scheint unser Glaube an das Gute in der Welt etwas mehr erschüttert. Gerade scheint einfach alles auseinanderzufallen. Und darum haben wir uns jetzt alle Mal eine gute Nachricht verdient, die beweist, dass doch nicht alles schlecht ist.

Die Ehe von Black-Sabbath-Sänger Ozzy Osbourne und seiner Tripsitterin Sharon scheint gerettet. Nachdem Sharon Anfang des Jahres nach 33 Jahren das Ende der Beziehung erklärte, hat Ozzy in einem TV-Interview Entwarnung gegeben: Man habe sich wieder zusammengerauft.

In dem Interview mit ABC News sagte Ozzy: „Ohh, meine Ehe ist wieder auf dem richtigen Weg. Man macht Fehler und lernt daraus, denke ich. Es ist nur ein kleine Unebenheit. An einigen Tagen läuft es gut, an anderen schrecklich und an wieder anderen driftet man für eine Weile auseinander. Aber man kommt schon wieder zurück in den Sattel.

Wenigstens im Rock ’n‘ Roll gibt es noch Happy Ends.


Pete Townshend: „The Who haben Heavy Metal erfunden“
Weiterlesen