Erster Filmausschnitt zeigt André 3000 als Jimi Hendrix in neuem Biopic „All Is By My Side“

von


Biopics über Musiker wie Politiker kommen derzeit reihenweise in unsere heimischen Kinos. Erst „Ray“ über das Leben des Soul-und Bluessängers, dann „Marley“ über den Reggaemusiker und schließlich „Mandela“ über den südafrikanischen Friedensnobelpreisträger. Jetzt kommt eine neue Musik-Verfilmung über Jimi Hendrix in die Kinos – „All Is By My Side“ wird der Film heißen und André 3000 spielt darin die Hauptrolle.

In einem nun erschienenen ersten Filmausschnitt sieht man André 3000 zusammen mit Linda Keith, gespielt von Imogen Poots, in einer Bar sitzen. Sie war in den 1960er Jahren die Freundin von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards und entdeckte Hendrix Talent in New York.

Mit seiner Band Outkast kommt André 3000 dazu dieses Jahr auch wieder nach Deutschland. Gestern bestätigt das splash! die Band als Headliner.

Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt. Seht den Clip hier:



Zoe Saldana entschuldigt sich für Nina-Simone-Biopic: „Ich hätte Nina niemals spielen sollen“
Weiterlesen