Spezial-Abo
Highlight: Die 15 besten Songs von Thees Uhlmann

Erstes Video mit Metric-Sängerin

JULIAN PLENTI IS…SKYSCRAPER mauserte sich zur ME-Platte des Monats August 2009. Was in Paul Banks künstlerisch schon seit vielen Jahren schlummerte, brachte sein Alter Ego Julian Plenti endlich meisterhaft ans Tageslicht. Die Wartezeit hatte hauptsächlich damit zu tun, dass sich Banks vielen, vielleicht zu vielen Aufgaben mit seiner Band Interpol verpflichtet sah.Für den Song „Games For Days“ wurde nun ein Video gedreht, das es ab sofort zu bewundern gibt. An der Seite von Paul Banks steht Emilie Haines, Sängerin von Metric, vor der Kamera. Die beiden üben sich, wie der Name des Songs andeutet, in Psychospielchen. Paul Banks schlüpft dabei in zwei Rollen, spielt zugleich Täter und Opfer. Hier der komplette Clip:

mt – 07.08.2009


„Ich bin dein Tageslicht für dich“: So klingt No Angels' „Daylight In Your Eyes“ als „Antischlager“-Version
Weiterlesen