„Fuck You“: Das Jahr 2016 hat endlich das Hass-Video bekommen, das es verdient hat

von

In seiner wöchentlichen Sendung zerlegt Comedian John Oliver regelmäßig Politiker, Unternehmen oder Stars. Immer mit Humor, aber stets gut recherchiert. Nun hatte John Olivers HBO-Show „Last Week Tonight“ die letzte Ausgabe im Jahr 2016. Fazit: Das Jahr war eine Katastrophe.

Große Künstler sind gestorben, der Brexit und Donald Trump haben die globale Politik auf links gedreht, die Flüchtlingskrise und Rassismus halten an. 2016 ist ein Arsch und wird deshalb von John Oliver in die Luft gesprengt. Vorher lässt er aber noch Passanten und Prominente über das Jahr schimpfen. Das Schlusswort: „Let’s all try harder next year!“

Schaut Euch das Video direkt hier an:

Fuck you 2016! auf YouTube ansehen


„Game of Thrones“: Eiserner Thron kommt nach Basel
Weiterlesen