HipHop-Künstler unter sich: Kendrick Lamar interviewt N.W.A

von

Der Zeitpunkt passt hervorragend: Denn erst vor kurzem erschien Dr. Dres drittes und letztes Studioalbum COMPTON, das zugleich als Soundtrack für den Film „Straight Outta Compton“ dient. Im Interview mit Kendrick Lamar geht es um die Anfänge von N.W.A., die heutige Wahrnehmung von Gangsta-Rap und natürlich den Film. Dazu erzählen Dr. Dre, MC Ren, Ice Cube und DJ Yella jede Menge Anekdoten aus den Anfangsjahren.

Es kommen jede Menge Details ans Tageslicht – z.B., dass sich Dr. Dre, MC Ren, Ice Cube und DJ Yella während der Arbeit am Film und der Produktionsphase zu Dr. Dres Album im Prinzip komplett von ihren Familien abgeschottet haben, damit diese so wenig wie möglich „mit den vielen falschen Fuffzigern im Game in Kontakt“ kommen. Denn: „The business is the worst part of the game“.

Kendrick Lamar sits down with N.W.A (FULL EXCLUSIVE INTERVIEW) auf YouTube ansehen

Das komplette Interview gibt’s auch auf billboard.com zum Nachlesen.  Der Film „Straight Outta Compton“ läuft ab dem 27. August in den deutschen Kinos.


Neue Supergroup von Snoop Dogg, Ice Cube, Too $hort und E-40
Weiterlesen