Im nächsten Rolling Stone: das neue Blondie-Album exklusiv vorab!

von

Im regulären Handel gibt es sie erst ab dem 12. Juli, in der nächsten Ausgabe des Rolling Stone bereits ab dem 30. Juni – also zwei Wochen vorher: „Panic of Girls“, das neue Blondie-Album. Dem kommenden Rolling Stone ist die neue Platte von Debbie Harry und Kollegen exklusiv vorab beigelegt, zum Preis von 7,90 Euro. Eine Titelgeschichte über die Band rundet die Blondie-Ausgabe ab.

Bereits zum dritten Mal gibt es im Rolling Stone eine exklusiv vorab beigelegte CD, nach „OH (Ohio)“ von Lambchop (2008) und „20Ten“ von Prince aus dem vergangenen Jahr.

„Panic of Girls“ ist das erste Blondie-Album seit acht Jahren. So urteilt die Rolling-Stone-Redaktion über das neue Album: „Auf der neuen Platte spielen ,Blondie’ ihre großen Qualitäten aus: Sinn für Ohrwurm-Melodien und Tanzbarkeit, Debbie Harrys unverwechselbare Stimme, aber kein Retro-Feeling, sondern New-Wave-Pop für die Gegenwart, wie er besser nicht klingen könnte“.

Hier geht es zum Bestellformular des Hefts.


„Ich liebe es!“: Debbie Harry hätte gerne Cardi Bs „WAP“ geschrieben
Weiterlesen