Spezial-Abo

Kathy Sledge: Die wichtigsten Alben der Sängerin im Überblick #DaheimDabeiKonzerte

von

Einmalig: Musikexpress, Rolling Stone und Metal Hammer machen gemeinsame Sache!

Besondere Zeiten fordern besondere Aktionen. Deshalb haben sich die Redaktionen von Rolling Stone, Musikexpress und Metal Hammer zusammengetan, um euch in den kommenden Wochen von Montag bis Freitag um 19 Uhr ein kleines Privatkonzert zeigen zu können. Und zwar auf allen drei Websites gleichzeitig! Unsere #DaheimDabeiKonzerte sind eine einmalige Aktion – jede der drei Musikredaktionen hat Künstler ausgewählt, gemeinsam präsentieren wir sie nun. Also bieten unsere #DaheimDabeiKonzerte mal einen Metal-Act, mal eine Songwriterin und ein andermal eine Elektropop-Band. Denn Musik verbindet. Schaut rein, lasst euch überraschen – und bleibt gesund!

Kathy Sledge: Die besten Alben der Musikerin

Es gibt Songs, bei denen wackelt der große Zeh schon, wenn man nur ihren Titel liest. Bei Klassikern ist das oft so, bei Songs aus dem Genre „Disco” eigentlich fast immer. Und seit nahezu 50 Jahren steht die Musik der US-Amerikanerin Kathy Sledge für eben diesen funky Style und das Lebensgefühl des legendären Studio 54. Als Sister Sledge wurde Kathy mit ihren drei Schwestern weltberühmt.

Um uns auf den besonderen Auftritt im Rahmen der #DaheimDabeiKonzerte einzustimmen, widmen wir uns hier den Alben, die Kathy Sledge und ihre Schwestern berühmt gemacht haben sowie der besonderen Platte, die während ihrer Solokarriere entstanden ist:

„We Are Family“

We Are Family [Expanded]

Mit ihrer dritten gemeinsamen Platte „We Are Family“ gelang Sister Sledge einen richtiger Volltreffer: Sie landete auf Platz eins in den US-amerikanischen R&B-Charts. Ihr Ende der Siebziger-Jahre von dem stilprägenden Disco-Duo Chic, alias Nile Rodgers und Bernard Edwards, produziertes Erfolgsalbum enthält neben dem gleichnamigen Welthit auch Perlen wie „Lost In Music“ und „He‘s The Greatest Dancer“. Mit den Songs tourte Kathy Sledge zusammen mit ihren Schwestern im Anschluss viele Jahre um den Globus.

„We Are Family“ – hier bei Amazon hören

„Love Somebody Today“

Love Somebody Today

Nur ein Jahr nach dem durchschlagenden Erfolg von „We Are Family“ schoben Sister Sledge das Album „Love Somebody Today“ hinterher. Darauf enthalten waren drei erfolgreiche Singles – „Got To Love Somebody“, „Reach Your Peak“ und „Let’s Go On Vacation“, die sich allesamt mehrere Monate in den US-amerikanischen Pop- und Soul-Charts hielten. Auch bei der Entstehung dieser Platte waren Nile Rodgers und Bernard Edwards von Chic beteiligt.



Diese fast vergessenen Songs feiern 2020 ihr 20. Jubiläum
Weiterlesen