Highlight: Ihr habt gewählt: Das sind die besten Songs 2017

Kettcars neuer Song „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“ ist ein Kommentar zur Flüchtlingshilfe

Kettcar haben am heutigen Freitag ihren ersten neuen Song seit über fünf Jahren veröffentlicht. „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“ ist die erste Single ihres Comeback-Albums ICH VS. WIR, das am 13. Oktober 2017 erscheinen wird.

Hört „Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“ von Kettcar hier im Stream und seht das Video dazu:

„Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)“ ist in seinen Strophen ein Spoken-Word-Track, der die Geschwindigkeit der Geschichte übernimmt, die im Text erzählt wird: Im Text von Kettcar-Sänger Marcus Wiebusch geht es um einen jungen Mann aus Hamburg, der Familien aus der DDR bei ihrer Flucht über Ungarn nach Wien hilft. Zurück am WG-Tisch kommen ihm und seine Freunden Zweifel an der Richtigkeit ihrer Aktion auf. „Die Aktion war menschlich verständlich, aber trotzdem falsch“, lautet ein Zwischenfazit.

In der Pressemitteilung zu ihrer neuen Single lässt Kettcars Label andere Stimmen zu Wort kommen:

„Gesungene Geschichte, die deutlich macht, dass Fluchthelfer*innen damals wie heute gebraucht werden“ – Dirk von Lowtzow

„Alle reden über Flüchtlinge. Kettcar auch. Ein Song wie gute Literatur“ – Juli Zeh

„Gut, dass es immer schon Menschen gab, die anderen Menschen einfach halfen – und erst danach darüber diskutierten. Das galt für damals, das gilt für heute und das gilt für diesen schönen Song“ – Benedict Wells

Die Details zu Kettcars neuem Album „ICH VS. WIR“

Der Nachfolger des 2012 erschienenen ZWISCHEN DEN RUNDEN wird ICH VS. WIR heißen, elf neue, von Philipp Steinke produzierte Songs umfassen und am 13. Oktober 2017 kommen.

Kettcar brachten inklusive ihres Debütklassikers DU UND WIE VIEL VON DEINEN FREUNDEN (2002) bisher vier Alben heraus. 2014 brachte Sänger Marcus Wiebusch sein Solodebüt KONFETTI heraus.

Kettcars fünftes Album kommt in vier physischen Version daher: CD (limitierte Edition mit Digipak-Stanzcover), CD (normale Version im Standard-Digipak), Vinyl (limitiert mit gestanztem Gatefold-Cover und großem LP-Booklet im Format 30x30cm) Vinyl (Standard-Version in normaler Kastentasche mit Textblatt).

Artwork und Tracklist von ICH VS. WIR haben Kettcar ebenfalls verraten.

Kettcar – „ICH VS. WIR“, das Artwork:

Kettcar – ICH VS. WIR

GHVC

Kettcar – „ICH VS. WIR“, die Tracklist:

01. Ankunftshalle

02. Wagenburg

03. Benzin und Kartoffelchips

04. Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)

05. Die Straßen unseres Viertels

06. Auf den billigen Plätzen

07. Trostbrücke Süd

08. Mannschaftsaufstellung

09. Das Gegenteil der Angst

10. Mit der Stimme eines Irren

11. Den Revolver entsichern

Kettcar live 2017 – die Termine:

  • 16.08.2017 Karlsruhe, Substage (ausverkauft)
  • 17.08.2017 Düsseldorf, Zakk (ausverkauft)
  • 18.08.2017 Hamburg, 15 Jahre Grand Hotel van Cleef

Kettcar live 2018 – die Termine:

  • 18.01.2018 Saarbrücken, Garage
  • 19.01.2018 München, Tonhalle
  • 20.01.2018 AT-Wien, FM4 Geburtstagsfest
  • 21.01.2018 AT-Graz, PPC
  • 22.01.2018 CH-Schaffhausen, Kammgarn
  • 23.01.2018 CH-Bern, Bierhübeli
  • 24.01.2018 Erlangen, E-Werk
  • 25.01.2018 Stuttgart, Theaterhaus
  • 26.01.2018 Dortmund, FZW
  • 27.01.2018 Bremen, Schlachthof
  • 28.01.2018 Kiel, Max
  • 30.01.2018 Magdeburg, Altes Theater
  • 31.01.2018 Dresden, Schlachthof
  • 01.02.2018 Leipzig, Haus Auensee
  • 02.02.2018 Wiesbaden, Schlachthof
  • 03.02.2018 Köln, Palladium
  • 06.02.2018 Hamburg, Große Freiheit 36
  • 07.02.2018 Hamburg, Große Freiheit 36
  • 08.02.2018 Hannover, Capitol
  • 09.02.2018 Bielefeld, Ringlokschuppen
  • 10.02.2018 Berlin, Huxleys

GHVC

Beginners DJ Mad empfiehlt: 5 80er-Geheimtipps des Old-School-HipHops
Weiterlesen