Mighty Oaks im Livestream mit  


„Kubo and the Two Strings“: Trailer zum hübschesten Animationsfilm des Jahres

von

Kubo: Ein netter, kleiner Junge aus Japan, führt ein einfaches, normales Leben. Bis er versehentlich einen alten Geist beschwört, der ihm nun auf den Fersen ist. Der junge Held ist gezwungen sich mit Monkey und Beetle zusammentun, die ihm im Kampf gegen diverse Monster zur Seite stehen. Dabei hat Kubo seine eigene Technik: Er kann mit seinem magischen Shamisen, einem traditionellen japanischen Instrument, Origami zum Leben erwecken. Gemeinsam mit seinen unterhaltsamen Gefährten begibt er sich auf ein spannendes Abenteuer, um seine Familie zu beschützen und Licht ins Dunkel seiner Vergangenheit zu bringen, denn sein geheimnisvoller Vater war einst der größte Samurai der Geschichte.

Das Animationsstudio LAIKA konnte bisher mit innovativen Titel wie „Die Boxtrolls“, „ParaNorman“ oder „Coraline“ Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Das Markenzeichen der Produktionsfirma ist die sogenannte Stop-Motion-Animation, eine Technik, bei der viele tausend Einzelbilder in der Post-Produktion zu einem durchgehenden Film verbunden werden. LAIKAs CEO Travis Knight feiert mit „Kubo and the Two Strings“ sein Regiedebüt.

Im Original werden die Charaktere von verschiedenen Hochkarätern Hollywoods synchronisiert, darunter Matthew McConaughey (Beetle), Charlize Theron (Monkey) und Rooney Mara (Sisters). Hauptcharakter Kubo wird im Englischen von Art Parkinson gesprochen. Am 6. Oktober startet das liebevoll animierte Action-Abenteuer in den deutschen Kinos.

Seht Euch den neuen Trailer hier an:

https://youtu.be/7oAxrNEt5I4


Schrille Verkleidungen: Die Top 10 der international besten „The Masked Singer“-Kostüme
Weiterlesen