Spezial-Abo
🔥Die 10 wichtigsten Grunge-Songs aller Zeiten

Kurt Cobains ehemaliger Zimmergenosse verkauft Utensilien des Nirvana-Sängers


Ein frühere Zimmergenosse von Kurt Cobain verkauft alte Utensilien des verstorbenen Nirvana-Sängers. Auf der Seite Craiglist.org können Souvenirjäger und Fans der Band aus Seattle u.a. Skier, ein Telefon und ein Video-Game ergattern.

Alex, wie sich der ehemalige Mitbewohner Cobains nennt, erklärte die Aktion mit den Worten: „Ich lebte mit Kurt Cobain in den frühen 90ern zusammen und habe im Laufe der Zeit eine Menge Zeug gesammelt, dass Kurt bei uns in einer Box liegenließ, als er auszog. Er überließ sie uns und sagte, dass er die Dinge mitnehmen würde, wenn er wiederkäme, doch er ließ sich nicht mehr blicken. Denn als er berühmter wurde, redete er nicht mehr mit uns. Das lag wohl an Courtney Love, die uns nie wirklich mochte.“

Alex, der mit Kurt Cobain angeblich in Capitol Hill und kurze Zeit auch in Olympia zusammenlebte, fordert für das Telefon 55 Dollar, die Skier sollen 80 Dollar und das Video-Game namens „Kingman“ 25 Dollar kosten.

Zuletzt waren von Nirvana Ausschnitte von einem Konzert vom 30. Dezember 1993 in Los Angeles aufgetaucht. Am 5. April 2014 jährt sich Kurt Cobains Todestag zum 20. Mal.

Schaut Euch hier einen Konzertmitschnitt des letzten Nirvana-Konzerts vom 01. März 1994 aus dem „Terminal 1“ in München an:


Die 10 wichtigsten Grunge-Songs aller Zeiten
Weiterlesen