Highlight: Mit Nick Cave, Patti Smith und Sven Regener: 7 gute Bücher, die von Musiker*innen geschrieben wurden

Lana Del Rey covert Leonard Cohen mit dessen Sohn

Am Montagabend fand im kanadischen Montreal ein Tributkonzert in Erinnerung an Leonard Cohen statt. Unter anderem traten Feist, Elvis Costello und Sting auf. Auch Adam Cohen, 45-jähriger Sohn von Leonard Cohen und Produzent seines letzten Albums YOU WANT IT DARKER, erwies seinem Vater die Ehre – und bekam dazu prominente Unterstützung. Gemeinsam mit Lana Del Rey sang er Leonard Cohens „Chelsea Hotel No.2“. Seht hier einen Auszug daraus:

View this post on Instagram

Lana & Adam / Chelsea Hotel

A post shared by Karyne Tremblay (@karynetremblay) on

Del Rey sang den Song vermeintlich bereits gemeinsam mit Leonard Cohen persönlich – das folgende Duett aber entstand lediglich am Computer:

Leonard Cohen starb am 7. November 2016 mit 82 Jahren in Los Angeles.

Leonard Cohen: Die acht wichtigsten Platten seiner Karriere

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Lana Del Reys neuer Song „Looking For America“ entstand nur 48 Stunden nach US-Schießereien
Weiterlesen