Spezial-Abo

Laura Jane Grace (Against Me!) spielt „Unconditional Love“

von

Im Mai 2012 wurde Against-Me!-Frontmann Tom Gabel zu Laura Jane Grace. Seitdem arbeitete sie mit ihrer Band an einem Album, auf dem sie ihre Erfahrungen und Ängste als Transgender verarbeiten wollte.

Schlagzeuger Jay Weinberg und der langjährige Bassist Andrew Seward verließen im Laufe der Arbeiten die Band und wurden letztlich durch Inge Johannson (The (International) Noise Conspiracy, Refused) und Atom Willard (Rocket From The Crypt, Angels & Airwaves) ersetzt. Trotz aller Rückschläge beendete Laura Jane Grace die Aufnahmen zum Album, das schließlich im Januar 2014 unter dem Namen TRANSGENDER DYSPHORIA BLUES veröffentlicht wurde.

Wir trafen die Sängerin in Berlin, wo sie für uns den neuen Song „Unconditional Love“ spielte. Seht hier das Video:

Ein Themen-Interview mit Laura Jane Grace könnt Ihr in der aktuellen Ausgabe des Musikexpress lesen.



11 große LGBTQI+ Hymnen, die ihr kennen müsst
Weiterlesen