Live-Album im Januar 2010

von

Wer an Weihnachten Geld bekommen hat und zudem Fan von Elvis Costello ist, kann sich auf vielversprechende Investitionen freuen: Costello wird 2010 sein „Live At Hollywood High“ in die Läden bringen, und kündigt bereits weitere Konzert-Veröffentlichungen an. Die früheren Gigs in der Londoner Royal Albert Hall und im Royalty Theatre soll es ebenfalls bald auf Tonträger geben. „Live At Hollywood High“ enthält 20 Tracks, darunter Hits wie „Armed Forces“ und „My Aim Is True“, sowie elf bisher unveröffentlichte Tracks. In den USA erscheint das Album im Januar 2010, der VÖ-Termin für Europa ist bis dato noch unbekannt.

mt – 29.12.2009


„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im TV: Alle Sendetermine des Märchenklassikers
Weiterlesen