Luke Mockridge sagt „A Way Back to Luckyland“-Tourtermine ab

von

Aufgrund einer Corona-Erkrankung muss Komiker Luke Mockridge in mehreren Städten die Live-Shows „A Way Back to Luckyland“ absagen und seine Tour abbrechen. Weiter unten eine Liste mit den betroffenen Terminen.

Doch kein Comeback

Nachdem Luke Mockridge im August 2021 verkündete, dass es vorerst auf unbestimmte Zeit keine TV-Shows mit ihm mehr geben wird, sollte die „A Way Back to Luckyland“-Tour ein Comeback werden. Er habe sich die Auszeit aufgrund von Vorwürfen gegen ihn in den sozialen Medien genommen, basierend auf der Anschuldigung seiner Ex-Freundin Ines Anioli, die ihn einer versuchten Vergewaltigung bezichtigte. Mockridge verkündete die Nachrichten in einem Instagram-Post und erklärte: „Aus produktionstechnischen Gründen“ können die abgesagten Shows nicht nachgeholt werden. Eine Erstattung der Tickets sei möglich – die Tickets müssen an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

„A Way Back to Luckyland“-Tour 2022 – abgesagte Shows von Luke Mockridge:

12.07.22 Cuxhaven
14.07.22 Olsberg
15.07.22 Gütersloh


Nach Anschuldigungen gegen Win Butler: Feist verlässt die Arcade-Fire-Tour
Weiterlesen